Der Nintendo Switch OLED-Version fehlt noch die 4K-Unterstützung

0

Nintendo hat heimlich eine neue Version seiner sehr beliebten Switch-Konsole auf den Markt gebracht, diesmal mit einem funkelnden neuen OLED-Display und einer Reihe praktischer anderer Upgrades.Seit Monaten gibt es Gerüchte über eine Nintendo Switch Pro, wobei viele darauf hindeuten, dass eines der bemerkenswerten Upgrades die Unterstützung von 4K-Grafiken mit höherer Auflösung sein würde, wenn die Konsole an einen unterstützten Fernseher angedockt ist.

www.trustedreviews.com

Share.

Leave A Reply