Der Together-Modus von Microsoft Teams, um Unterstützung für kleinere Gruppen zu erhalten

0

Microsoft arbeitet daran, kleinere Besprechungen im Together-Modus zu ermöglichen, der mithilfe künstlicher Intelligenz mehrere Benutzer in denselben virtuellen Raum bringt.Der Together-Modus für Meetings wurde letztes Jahr auf dem Höhepunkt der globalen Gesundheitskrise eingeführt und verwendet KI, um alle in einer gemeinsamen raumähnlichen Umgebung wie einem Café oder einem Auditorium zu telefonieren, anstatt die Patchwork-Galerieansicht, die normalerweise große umfasstTeambesprechungen.

www.macrumors.com

Share.

Leave A Reply