Didi sagt, dass er vor dem Börsengang keine Kenntnis von Cyberspace-Untersuchungen hatte

0

Reuters bietet preisgekrönte Berichterstattung über die wichtigsten Themen des Tages, darunter aktuelle Nachrichten, Wirtschaft, Finanzen, Politik, Sport und Unterhaltung.

HONGKONG, 5. Juli (Reuters) – DidiGlobal Inc (DIDI.N) sagt, dass es vor seiner 4,4-Milliarden-Dollar-Notierung in New York letzte Woche nicht gewusst hatte, dass Chinas Cyberspace-Administration beginnen würde, das Unternehmen zu untersuchen und seine App wegen des Umgangs mit Kundendaten zu entferneneine Erklärung.

“Vor dem Börsengang hatte Didi keine Kenntnis von den Entscheidungen des CAC, die am 2. und 4. Juli 2021 in Bezug auf die Überprüfung der Cybersicherheit und die Aussetzung neuer Benutzerregistrierungen bekannt gegeben wurdenin China bzw. die Entfernung der Didi Chuxing-App aus den App-Stores in China”, sagte das Unternehmen am Montag gegenüber Reuters.

Unsere Standards: The Thomson Reuters Trust Principles.

Reuters bietet preisgekrönte Berichterstattung über die wichtigsten Themen des Tages, darunter aktuelle Nachrichten, Wirtschaft, Finanzennce, Politik, Sport und Unterhaltung.

Share.

Leave A Reply