Die 5 besten kostenlosen Trainings-Apps des Jahres 2021

0

Wenn Sie noch keine Trainings-App für zu Hause verwenden, ist es wahrscheinlichIhre Unruhe ermutigt Sie, sich jetzt damit zu befassen.Es gibt viele Möglichkeiten, zu Hause zu trainieren , von Hanteln zu greifen und deine Lieblingsbewegungen aus dem Fitnessstudio zu machen, bis hin zu einem Yoga-Flow oder Eigengewichtsroutine .

Viele Leute finden es jedoch einfacher – und angenehmer – der Programmierung zu folgen, die von einem Trainer oder einer Firma entwickelt wurde.

Es gibt unzählige Workout-Apps für zu Hause , aber das Problem ist, dass fast alle etwas Geld kosten.Wir würden argumentieren, dass viele dieser Programme in der Tat ihr Geld wert sind, da Sie die Kosten für die entwickelte App und eine durchdachte persönliche Trainingsroutine tragen.Aber wenn man bedenkt, dass Apps unglaublich hilfreich sein können, um das Programmieren zu erleichtern und die Motivation aufrechtzuerhalten, sollte ein monatliches Abonnement kein entscheidender Faktor für das Training sein.

Das Problem ist, dass viele Apps als “kostenlos” beworben werden-Tage kostenlose Testversion, bevor ein Abonnement erforderlich ist (oder sie bieten eine unglaublich einfache kostenlose Option, die im Vergleich zur Premium-Version verblasst).

Kurz gesagt, der Versuch, eine kostenlose Fitness-App zu finden, die Ihre Zeit wert ist, kann eine wirklich frustrierende Erfahrung sein – besonders wenn Ihre Motivation zum Training bereits nachlässt.

Um Ihnen zu helfen, haben wir zahlreiche Trainings-Apps recherchiert, getestet und uns durchgeschwitzt, die angeblich kostenlos sind.Um ehrlich zu sein, gibt es nicht so viele Optionen, aber die kostenlosen Programme, die es gibt, sind Ihre Zeit wirklich wert.Vor allem der Nike Training Club (NTC) hat seinen Mitgliedsbeitrag im Jahr 2020 angehoben, um es den Menschen zu erleichtern, Stress abzubauen und fit zu bleiben, und hat sich (zum Glück) entschieden, ihn nie wieder aufzunehmen.Wir haben auch großartige Optionen für kostenlose Yoga-Kurse, kostenloses Schattenboxen und eine Reihe anderer Workouts gefunden.

Diese kostenlosen virtuellen Workouts für zu Hause befreien Sie nicht nur davon, dass Sie nur mit Ihrem Körpergewicht oder einem einzigen Satz Kurzhanteln herausfinden müssen, wie Sie Ergebnisse erzielen können , sondernSie bieten auch engagierte Trainer, die Sie am Laufen halten, bis die Uhr abläuft, wenn es genauso einfach ist, auf Pause zu drücken und sich auf die Couch zu setzen.

Unten finden Sie unsere beliebtesten kostenlosen virtuellen Workouts für zu Hause, mit denen Sie kostenlos ins Schwitzen kommen können.

Aktualisiert am 07.07.2021 von Rick Stella: Das Intro wurde auf Relevanz aktualisiert, nach weiteren Tests mehr zur Überprüfung des Nike Training Club hinzugefügt und hinzugefügtWeitere kostenlose Trainings-Apps haben wir auch in Betracht gezogen.Testen derzeit neue Apps für ein zukünftiges Update.

Vorteile: Bietet jede Menge Workout-Vielfalt, alles von erfahrenem NikeTrainer

Nachteile: Einige Workouts sind vollständige Videos im Gegensatz zu anderen, die nur Videos von bestimmten einzelnen Übungen mit einem Satz- und Wiederholungsschema sind

Der Nike Training Club bietet über 185 Workouts, darunter Krafttraining, Core-Workouts, maschinenlose Cardio-Sessions, Übungen für den Ober- und Unterkörper sowie Yoga-Routinen.Außerdem sagt Ihnen die Kurzbeschreibung, welche Ausrüstung Sie benötigen – viele Programme sind Körpergewichtsprogramme, und viele mit Gewichten bieten Modifikationen, wenn Sie keine haben – damit Sie genau wissen, was Sie bekommen.

Ich bin es gewohnt, mein Training täglich zu variieren – ich mache normalerweise jeden Morgen Cardio, entweder Laufen, einen Gruppenfitnesskurs oder Yoga, gefolgt von einem Krafttraining oder einer Körperpartie-spezifisches Training am Nachmittag.Ich bin es gewohnt, jeden Tag verschiedene Workouts machen zu können, und mit dieser App konnte ich die Abwechslung in meiner Routine aufrechterhalten, ohne dass es sich jemals wiederholend anfühlte.

Mit dem Nike Training Club können Sie Einzelunterricht nehmen oder aus einem mehrwöchigen Programm auswählen, das alle von erstklassigen Nike-Trainern unterrichtet und programmiert werden.Diese Trainer machen wirklich den Unterschied – sie haben die einzigartige Fähigkeit, Sie selbst über einen Bildschirm zu beschäftigen und zu motivieren, was für virtuelle Trainings eine schwierige Aufgabe ist.Die App bietet auch Ernährungs-, Schlaf-, Mindset- und Erholungstipps von Trainern und anderen Experten.

Vorteile: Yoga-Workouts werden täglich geändert, geringer Zeitaufwand

Nachteile: Die Übungen sind immer auf fünf Minuten begrenzt

Wenn Sie regelmäßig mit Yoga beginnen möchten, erfordert 5-Minuten-Yoga sehr wenig Zeites viel schwieriger zu rechtfertigen, einen Tag auszulassen.Jeden Tag bietet es eine neue Sequenz, die über illustrierte Asanas von Asana zusammen mit einem Bildschirm-Timer geliefert wird, der herunterzählt, wie lange jede Pose gehalten werden muss (jeweils eine Minute).Nach fünf Posen (und fünf Minuten) ist Ihre tägliche Übung beendet.

Gegen eine Gebühr können Sie mehr Inhalte und längere Routinen freischalten.Aber es ist fast unmöglich, eine kostenlose Yoga-App zu finden (oder besser gesagt eine, bei der Sie nach einer kurzen Probezeit nicht bezahlen müssen), also nehmen wir, was wir bekommen können.Darüber hinaus sind fünf Minuten lang genug, um Ihnen zu helfen, Stress abzubauen und in verdaulichen Stücken in die Praxis eingeführt zu werden, wenn Sie völlig neu im Yoga sind und Hilfe beim Aufbau einer täglichen Gewohnheit benötigen.–Rachael Schultz

Vorteile: Kurze und lange Trainingsoptionen für allemehrere Übungstypen, hält Zeit und Wiederholungszahlen für dich

Nachteile: Begrenzte Anzahl von Gesamttrainings, bietet nicht viel Abwechslung beim Fitnesslevel

Wenn Sie älter sind und gesund bleiben möchten, bietet YMCA 360 einen Abschnitt mit Videos speziell für aktive, ältere Nutzer.Dazu gehören Kurse wie Bootcamp, Barre, Yoga, Gewichtheben, Tai Chi und Y-Box.

Für das jüngere Publikum gibt es sogar einen Jugendfußballbereich mit Übungen und einen Jugendsportbereich mit Übungen zur Entwicklung von Fähigkeiten – und zur Unterhaltung der Kinder, während sie mehr Zeit verbringenInnerhalb.

Mir gefiel, dass es eine große Auswahl an Workouts gab, insbesondere Übungen für den Jugendsport, obwohl ich meistens bei den Bootcamp-spezifischen Workouts geblieben bin.Diese Workouts bewegten sich in einem gleichmäßigen Tempo und boten Übungsmodifikationen, um Bewegungen einfacher zu handhaben.Ich persönlich mag ein bisschen mehr Geschwindigkeit und Energie in meinen Workouts, aber diese erledigen die Arbeit.

Für alle, die gerne mit ihren Workouts vertraut sind und genau wissen möchten, worauf sie sich einlassen, sind die Videos von YMCA perfekt.Da es nur eine begrenzte Anzahl gibt, können Sie sie alle ausprobieren und Ihre Favoriten zum Wiederholen leicht identifizieren.

Vorteile: Kraft-, Cardio- und Yogaangebote, ideal für Anfänger oderMittelstufe

Nachteile: Begrenzte Vielfalt im Fitnesslevel, begrenzte Anzahl von Trainingseinheiten, keine neuen Trainingseinheiten hinzugefügt, kostenloses Abonnement nur bis zum 1. Februar verfügbar.

Von dem Fitness-Giganten kommt Life Time Athletic , eine App, mit der Benutzer Workouts basierend auf einigen verschiedenen Kategorien auswählen können: die Muskelgruppen, die sie trainieren möchten, die Ausrüstung, die sie zu Hause haben, oder die Art des Trainings, die sie machen möchten (Cardio, Kraft, Yoga usw.).Jedes Video gibt die Länge und optionale Ausrüstung im Voraus an, damit Sie nie überrascht werden.

Für leichte Cardio-Kurse sind die Life Time Athletic-Kurse perfekt.Obwohl ich einige der Übungen als Anfängerstufe einstufen würde, hielten sie mich trotzdem in Bewegung und erhöhten meine Herzfrequenz, was ich wollte.

Wenn Sie ein Life Time-Mitglied sind, werden Sie mit einigen der spezifischen Klassen wie Strike, Warrior Sculpt und Shred vertraut sein.

Der einzige Nachteil: Life Time plant, ab dem 1. Februar 2021 ein Abonnementmodell von 15 US-Dollar pro Monat einzurichtendu willst zahlen.Davon abgesehen, verwenden Sie es, solange Sie können.

Vorteile: Boxtraining für Menschen aller Fitnessstufen, bietet ein Ganzkörpertraining,mehr als 350 Trainingsroutinen

Nachteile: Die Programmierung ist hauptsächlich Box-spezifisch, das vollständige FightCamp-Setup ist für die interaktive Erfahrung erforderlich, die Geld und Platz erfordert

Während FightCamp die Möglichkeit bietet, eine Tasche, Handschuhe und Sensoren zu kaufen, um Ihre Schläge und Fortschritte zu verfolgen, bietet die Marke auch ihre aktuellen Trainingsvideos über ihreKostenlose App .Das bedeutet, dass jeder, der selbst eine Tasche und Handschuhe hat oder Shadowboxen möchte, die kostenlosen Workouts verfolgen kann.Sie können der App auch Ihre Boxerfahrung und Ihr Fitnessniveau mitteilen und sich entsprechende Trainingsvorschläge anzeigen lassen.

Meine Wohnung in New York City ist zu klein für einen Boxsack, also habe ich mich während des Trainings für Shadowbox entschieden.Überraschend für mich fand ich, dass sie ein großartiges Cardio sind.Nicht-Boxer finden es vielleicht seltsam, in die Luft zu jammern, aber die Intensität des Trainings hält Sie von Anfang bis Ende in Bewegung und bringt Sie in nur 20 Minuten ins Schwitzen.

Wenn Sie Boxen oder vom Boxen inspirierte Workouts lieben, sollten Sie diese App herunterladen.Es gibt mehr als 350 Box- und Bodyweight-Workouts, so dass es Ihnen nie an Abwechslung mangelt.

Beim Testen kostenloser Trainings-Apps sind wir auf mehrere andere Dienste gestoßen, die kostenlose Trainings über Instagram oder Facebook Live anbietenStreams oder verlängerte kostenlose Testversionen.Hier sind einige unserer Favoriten, die aufgefallen sind, aber letztendlich nicht den Durchbruch geschafft haben:

CorePower Yoga : Das YogaFranchise behält ihren Klassenansatz durch ihre App bei und bietet alles vom Fundamentaufbau, anfängerfreundlichen Kursen über anspruchsvollere Asanas bis hin zu Routinen, die sich mehr auf einen Fitness-Flow konzentrieren, was dies zu einer großartigen Option macht, wenn Sie Ihre Yoga-Praxis erweitern oder diversifizieren möchten.Dies war unsere erste Wahl für eine Yoga-App, als sie zu Beginn der Pandemie ihre Paywall aufhoben, aber der Unterricht ist für neue Abonnenten nur an den ersten sieben Tagen kostenlos und erfordert dann eine monatliche Gebühr.

Box + Flow : Unter der Leitung von Fitnessexpertin Olivia Young verwendet Box + Flow die beliebte Boxkursformel und fügt die Achtsamkeit vonYoga für ein abgerundetes und dennoch intensives Training.Die in NYC ansässige Marke hostet täglich Streams ihrer Workouts über Instagram Live, wobei Young selbst einige der Workouts leitet.Der Unterricht ist für neue Abonnenten in den ersten sieben Tagen kostenlos und erfordert dann eine monatliche Gebühr.

Camp Gladiator : Nimm an Live-Streaming-Workouts über den Facebook-Live-Kanal von Camp Gladiators teil oder probiere die druckbaren Übungen zu Hause aus.Diese sind immer kostenlos, aber die Website bietet keine Bibliothek mit On-Demand-Workouts.

Peloton : Peloton bietet jetzt eine kostenlose Testversion seiner digitalen Mitgliedschaft für Peloton für 30 Tage an.Die App bietet Tausende von On-Demand-Workouts, darunter Laufen, Kraft, Yoga und Radfahren – und Sie benötigen nicht einmal ein Fahrrad, um darauf zuzugreifen.

Tone It Up : Stärken, stärken oder trainieren Sie mit den Gründern Karena und Katrina sowie der App’s Trainergemeinschaft.Es war im Frühjahr 2020 kostenlos, ist aber seitdem wieder auf eine kostenlose siebentägige Testversion für neue Abonnenten und dann auf eine monatliche Gebühr zurückgesetzt.

The Class by Taryn Toomey : Trainieren Sie Ihren Körper und engagieren Sie Ihren Geist mit dieser unkonventionellen Trainingsform.Die Workouts von The Class helfen Ihnen, Stress und alles, was Sie belastet, durch sich wiederholende Bewegungen, begleitet von lautem Ausatmen, abzubauen.Es ist eine transformative Erfahrung, die jeder ausprobieren sollte.Die App bietet derzeit eine kostenlose zweiwöchige Testversion an.

FitBody : Wir lieben die Shred-, Toning- und Sculpting-Programme der Trainerin und Social-Media-Persönlichkeit Anna Victoria, aber es bietet nureine siebentägige kostenlose Testversion für neue Abonnenten und dann eine monatliche Gebühr.

Snap Fitness : Snap Fitness bietet derzeit einen kostenlosen 90-Tage-Zugang zu FitnessOnDemand.com, wo du Workouts von Sweat Factor by stream streamen kannstMike Donvanik, Nora Tobin, SH1FT und DailyBurn.

obé Fitness : Nehmen Sie an einem Live-Workout aus einem täglichen Zeitplan mit 14 Kursen teil oder wählen Sie aus der Bibliothek mit über 4.000 On-Demand-KursenWorkouts wie Kraft, Pilates, Tanz, HIIT, Cardio-Boxen und mehr.Es bietet nur eine siebentägige kostenlose Testversion für neue Abonnenten und dann eine monatliche Gebühr.

Jazzercise on Demand : Bringen Sie Ihre gewohnte Routine mit einer kleinen Tanzparty aufpeppen.Diese Workouts kombinieren Jazz Dance, Yoga, Pilates, Kickboxen und HIIT.Neue Benutzer können sich für eine kostenlose zweiwöchige Testversion anmelden.

Hydrow : Nehmen Sie an der kostenlosen 14-tägigen Herausforderung dieser Marke für zu Hause teil, die eine Mischung aus 20 bis 30 . bietet-Minuten-Rudern (wenn Sie eine Maschine haben) und Matten-Routinen , die Yoga, Pilates und mehr beinhalten.

Jede dieser Apps wurde nicht nur für ihren jeweiligen Anwendungsfall, sondern auch in einer Vielzahl von Kategorien getestet, darunter Benutzerfreundlichkeit, Vielfalt, Effektivität und Unterhaltungswert .Da jede App völlig kostenlos ist, war es wichtig, einen Maßstab für ihre Leistung zu erstellen und ihnen einen anderen Wert zuzuordnen, ohne den Preis zu berücksichtigen.Hier ist, wonach wir in jeder Kategorie gesucht haben:

Benutzerfreundlichkeit: Eine intuitive App-Erfahrung ist entscheidend, um nicht nur Spaß zu haben, sondern auch zu profitierendas Beste daraus.Wenn eine App umständlich in der Navigation ist oder das Auffinden und Auswählen von Workouts schwierig macht, wird sie die Motivation oder den Wunsch nach Workout nicht sonderlich fördern.

Vielfalt: Obwohl wir den Leitfaden in bestimmte Abschnitte zu Aktivitäten wie Yoga oder Boxen unterteilt haben, wollten wir sehen, dass die Apps, die in die anderen Kategorien fallen,abwechslungsreich genug in ihrem Angebot, um die Erfahrung frisch und fesselnd zu halten.Dies bedeutet, dass Sie mehr als nur einen oder zwei Trainingsstile anbieten und eine Bibliothek mit Kursen zur Verfügung stellen.

Effektivität: Diese Kategorie bedeutet nicht unbedingt Ergebnisse aus Fitnesssicht.Das ist zwar wichtig, aber es gibt keine Möglichkeit, dies zuverlässig zu beurteilen oder hinter der Interpretation einer Person zu stehen, also bedeutet dies stattdessen, wie gut es Sie zum Training motivieren kann, wenn ess in der Lage ist, Sie bis zum Ende einer Sitzung durchzuhalten, und wenn es genug Abwechslung bietet, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, neue Übungen zu lernen.

Unterhaltungswert: Wenn Sie gerne trainieren, werden Sie es öfter tun – ganz einfach.Sogar kostenlose Apps können eine Form der Unterhaltung bieten, die ein großer Grund sein kann, sie oft wieder zu besuchen (und zu trainieren).

.

Share.

Leave A Reply