Die Akkulaufzeit des M1 MacBook ist so gut, dass Apple dachte, die Anzeige sei defekt

0

Apple hat in einem neuen Interview behauptet, dass die Akkulaufzeit des M1 MacBook so gut war, dass sie ursprünglich dachten, die Akkuanzeige sei fehlerhaft und reagierte nicht als die verbleibende Lebensdauerfiel.Die Behauptung wird von Apple Marketing VP Bob Borchers aufgestellt, der auch vorschlägt, dass zukünftige Generationen von Apple…

9to5mac.com

Share.

Leave A Reply