Die britische Digitalbank Monzo kündigt nahtlose grenzüberschreitende Überweisungen an, unterstützt von Global Fintech Wise

0

Monzo schreibt in einem Blog-Beitrag vom 6. Juli 2021, dass Kunden im Durchschnitt 8x weniger ausgeben, „um internationale Überweisungen zu tätigen, als Sie es bei der High Street tun würden“.Banken“.Monzo erwähnt auch, dass man klar erkennen kann, was es wirklich kostet, wie viel der vorgesehene Empfänger (in der Fremdwährung) bekommt und „das Beste daran ist, dass man die Monzo-App nicht einmal verlassen muss“.

www.crowdfundinsider.com

Share.

Leave A Reply