Die ‘digitale Kluft’ ist eine der größten Herausforderungen in der Bildung.So versuchen Organisationen, das Problem zu lösen.

0

Die Hälfte der 1,5 Milliarden von der COVID-19-Pandemie betroffenen Studenten hat keinen Zugang zu Computern und zum Internet.Die digitale Kluft könnte das Lebenseinkommen eines Studenten ernsthaft schmälern – und die Volkswirtschaften jahrzehntelang beeinträchtigen.Unternehmen starten Initiativen, um die Kluft zwischen den Besitzenden und den Besitzlosen der Technologie zu schließen.Als Schulen…

www.businessinsider.com

Share.

Leave A Reply