Die Entwicklung von Jordan Henderson in Liverpool brachte Sir Alex Ferguson und Manchester United in Verlegenheit

0

Jordan Henderson ist jetzt seit 10 Jahren beim Liverpool Football Club, und in seinen ersten Tagen in Merseyside hätten nur wenige Leute automatisch angenommen, dass er ein Jahrzehnt bei den Reds halten würde.

Aber in gewisser Weise bestand seine Karriere darin, den Leuten zu beweisen, dass sie falsch liegen. Als Brendan Rodgers Liverpool nach Hendersons erster Saison mit dem Verein übernahm, war er glücklich, den jungen Mittelfeldspieler gegen Clint Dempsey von Fulham zu tauschen.

Sir Alex Ferguson schrieb dann berühmt in seiner Autobiografie, dass er daran interessiert gewesen sei, Henderson aus Sunderland zu verpflichten, nur um von seinem Laufstil abgeschreckt zu werden.

„Wir haben bemerkt, dass Henderson auf den Knien läuft, mit geradem Rücken, während der moderne Fußballer mit seinen Hüften läuft. Wir dachten, sein Gang könnte ihm später in seiner Karriere Probleme bereiten“, schrieb er.

Henderson seinerseits sagte, diese Kommentare hätten ihn nicht gestört. „Ich hatte nie das Gefühl, dass ich wirklich etwas beweisen musste – außer vielleicht mir selbst und dem Liverpool Football Club in Bezug auf die Verbesserung als Spieler“, sagte er, als er vor einem Spiel im Old Trafford 2014 danach gefragt wurde.

Und als Spieler hat er sich definitiv verbessert. Aber was vielleicht interessanter ist als die Entwicklung von Henderson zu einem besseren Spieler, ist, wie er sich auf dem Weg entwickeln musste, bis er mehrere Positionen für Liverpool gespielt hat.

Der ehemalige Sunderland-Mann war immer ein zentraler Mittelfeldspieler und verbrachte einen Großteil seiner ersten Saison mit den Reds, die auf der rechten Mittelfeldseite etwas verloren wirkten.

Aber zwei Jahre später hatte er sich im Zentrum von Rodgers ‘Team etabliert und hatte die meisten Auftritte in allen Wettbewerben, als Liverpool dem Gewinn der Liga qualvoll nahe kam.

Während Kapitän Steven Gerrard an der Basis des Mittelfelds stand, spielte Henderson einen Großteil des Laufs in der Mitte des Spielfelds. Er. Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply