Die große Plattformdebatte: Guilty Gear Strive PS5-Port-Bedenken

0

Der Start einer neuen Konsolengeneration stellt die Organisatoren von Kampfspielturnieren wieder einmal vor neue Herausforderungen.Die PS4 ist seit Jahren die dominierende Plattform für Events, abgesehen von ausgewählten Spielen, die auf anderen Konsolen gespielt werden.Nach dem Start der PS5 scheint es nur natürlich, dass die neue Konsole schließlich die bevorzugte Plattform der Organisatoren wird.Die jüngsten Bedenken hinsichtlich der Eingabeverzögerung in Bezug auf Guilty Gear Strive können jedoch bei einigen Spielern und Veranstaltungsveranstaltern Bedenken hinsichtlich des Hardware-Upgrades aufkommen lassen.

thegamehaus.com

Share.

Leave A Reply