Die Mod Guilty Gear Strive stellt Verweise auf Taiwan, Tibet und Uiguren wieder her

0

Kurz nach der Veröffentlichung des 2D-Kampfspiels Guilty Gear Strive wurde es gepatcht, um die Überlieferungshinweise zu Taiwan, Tibet, Uiguren und anderen Regionen zu entfernen.Die Änderung wurde in den Patchnotes nicht erwähnt und weder der Entwickler Arc System Works noch der Herausgeber Bandai Namco lieferten eine Erklärung, aber es wurde allgemein angenommen, dass sie zustande kam, um sicherzustellen, dass das Spiel nicht in Konflikt mit der chinesischen Zensur geriet.

www.pcgamer.com

Share.

Leave A Reply