Die Remote-Überwachung der Belegschaft wirft Datenschutzbedenken auf

0

Die Pandemie ebnete den Weg für erweiterte Möglichkeiten der Remote-Arbeit, aber Unternehmen, die sicherstellen möchten, dass ihre Mitarbeiter zu Hause im Job bleiben, haben einige dazu veranlasst, Technologien für die Digitalisierung in Betracht zu ziehenÜberwachung der Arbeitnehmeraktivität, in einigen Fällen durch KI.Diese Initiativen sind mit heiklen Datenschutzbedenken, legalen Landminen und…

securityboulevard.com

Share.

Leave A Reply