Die Revolution der Datenbrillen wird Realität

0

Nach mehr als einem Jahr, in dem ich mich bemüht habe, eine unsichtbare, 3,6 m hohe Kuppel aufrechtzuerhalten, während ich mich anderen maskenmüden Gesichtern nähere, erlebe ich eineandere alternative Realität in einem unscheinbaren Konferenzraum in einem Hotel einen Block vom Central Park entfernt.An einer Stelle greift ein riesiger Roboterarm hinter seine Basis, um Objekte zu holen, darunter ein medizinisches Modell des menschlichen Körpers und die Internationale Raumstation.Später füllt ein fast lebensgroßes Concept Car den Raum.In beiden Fällen gehorcht mein Gehirn meinen betrogenen Augen.Als der Roboter seine Nutzlast nah an meinen Kopf schwingt, ducke ich mich.Und wenn ich mir das Innere des Autos ansehen möchte, schaue ich durch die Tür, bevor ich merke, dass ich hindurchgehen kann.

www.fastcompany.com

Share.

Leave A Reply