Die Serie „Defending Jacob“ ist der erste Inhalt von Apple TV+, der auf einer physischen Disc veröffentlicht wird

0

Die limitierte Apple-Originalserie “Defending Jacob” mit Chris Evans in der Hauptrolle wurde diese Woche auf Blu-ray und DVDveröffentlicht.Damit ist es der erste Apple TV+-Originaltitel, der eine physische Mediendisc-Veröffentlichung erhält.

Defending Jacob debütierte im April 2020, also vor mehr als einem Jahr, auf dem Streaming-Dienst von Apple.Es wird angenommen, dass Defending Jacob einen Monat nach weltweiter Sperrung veröffentlicht wurde und ein Hit für Apple TV+ war, da die Zuschauernachfrage mit der ursprünglichen Reihe von Launch-Shows konkurrieren kann.

Die Krimiserie spielt Chris Evans,Michelle Dockery und Jaeden Martell.Andy Barber (Evans) muss seinen Sohn (Martell) in einem Mordprozess verteidigen und unternimmt große Anstrengungen, um dem Gericht seine Unschuld zu beweisen.Die Geschichte basiert auf einem gleichnamigen Buch.Apple hat den Drehbuchautor der Show, Mark Bomback, für einen exklusiven TV-Entwicklungsvertrag nach dem Erfolg von Defending Jacob unter Vertrag genommen.

Angesichts der Tatsache, dass Apple TV+ zu diesem Zeitpunkt seit fast zwei Jahren auf dem Markt ist, konnte man davon ausgehen, dass Apple die Veröffentlichungs-Exklusivität gegenüber seinen ursprünglichen TV-Shows und Filmen beibehalten hat, was von jedem verlangt wurdesehen, um ein Apple TV+-Abonnement zu erhalten.

Die physische Medienmitteilung von Defending Jacob von Paramount zeigt jedoch, dass dies keine strikte, feste Regel ist.Die Reiseserie Long Way Up wird auch für eine Disc-Veröffentlichungwerben, die später im Jahr erscheint.

Im Allgemeinen würde man erwarten, dass Apple seine Inhalte exklusiv halten möchtezu seinem Streaming-Dienst und nirgendwo anders, um TV+-Abonnements zu fördern.Apple hat jedoch nie die Natur der Plattform-Exklusivität bestätigt.Es ist wahrscheinlich, dass Apples Produktionsverträge mit seinen Partnern variieren und Apple mehr Rechte an einigen Projekten behält als an anderen.

In diesem Fall hat Paramount offensichtlich die physischen Medienrechte für Defending Jacob in . behaltenum es auf Diskette zur Verfügung zu stellen.Es enthält sogar bisher ungesehene Bonusinhalte und Sonderfunktionen.Die Disc scheint überhaupt kein Apple-Branding zu haben.

Also, wenn dir etwas auf Apple TV+ gefällt, du aber abgeneigt bist, dich für „noch ein weiteres“ Streaming anzumeldenService, gibt es jetzt eine gewisse Hoffnung, dass Ihre Lieblingssendung an anderer Stelle verfügbar gemacht werden könnte.(Ich weiß, dass einige Filmfans wollten, dass Blu-ray-Versionen von Apple TV+-Filmen wie Greyhound und Wolfwalkers zu ihren Sammlungen hinzugefügt werden, um sie für immer zu besitzen.)

FTC: Wir verwendeneinkommensverdienende Auto-Affiliate-Links.Mehr.

Siehe 9to5Mac auf YouTube für weitere Apple-Neuigkeiten:

Share.

Leave A Reply