Die Veröffentlichungsdetails der Google Pixel 6-Familie lassen ein 5-Jahres-Pro-Paar durchsickern

0

Das Google Pixel 6 und das Google Pixel 6 XL (Pixel 6 Pro) waren heute Nachmittag vor dem offiziellen Release-Event von Google Gegenstand eines Datenlecks.Beide Geräte werden von Google gleichzeitig bei einer Veranstaltung enthüllt, bei der das endgültige Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben wird.Das gleiche gilt für die Preise für beide Geräte – zusammen mit dem Release-Preis für das Google Pixel 5a, ein weiteres Gerät, das heute einige erhebliche Datenverluste hatte.

Sowohl Google Pixel 6 als auch Google Pixel 6 Pro erschienenin einem Bericht von FrontPageTech heute mit Spezifikationen im Schlepptau.Dieses Geräteset wird das erste sein, das laut derselben Quelle mit einer Garantie von 5 Jahren Software-Updates geliefert wird: Jon Prosser.Es ist wahrscheinlich, dass diese Geräte ungefähr im Oktober des Jahres 2021 auf den Markt kommen.

Das Google Pixel 6 wird dem Google Pixel 6 Pro sehr ähnlich sein, mit demselben einzigartigen Industriedesign –und eine Art Brückenelement, das sein gesamtes Hauptkamera-Array enthält.Dieses Google Pixel 6 wird wahrscheinlich ein 6,4-Zoll-AMOLED-Display, 8 GB RAM im Inneren und zwei Speicheroptionen haben: 128 GB und 256 GB.

Das Google Pixel 6 ist heute in einem Leck aufgetaucht, was darauf hindeutet, dass die rückwärtigen Kameras 50 MP und 12 MP haben würden, die 50 MP mit einem Weitwinkelobjektiv, die 12 MP Kamera mitWeitwinkelobjektiv.Dieses Gerät soll eine 8-MP-Kamera vorne und einen 4614-mAh-Akku im Inneren haben.

Google Pixel 6 und Google Pixel 6 Pro werden mit Android 12 auf den Markt kommen. Wie die meisten Google-Heldentelefone werden diese Geräte als erstklassiges Ziel für Benutzer fungieren, die die meisten Funktionen nutzen möchten.gefüllte von Google entwickelte Software- und Hardware-Erfahrung in einem Android-Smartphone.

Das Google Pixel 6 Pro ist mit einem 6,71 Zoll großen „Plastic OLED“-Display ausgestattet.Dieses Gerät soll einen von Google entwickelten Prozessor, 12 GB RAM und drei Speicheroptionen haben: 128 GB, 256 GB und 512 GB.Es wird wahrscheinlich von Anfang an mit mehr als einer Farbgehäuseoption veröffentlicht.

SIEHE AUCH: Google Pixel 6 und 6 Pro: Alles, was wir bisher wissen

Dieses Google Pixel 6 ProLaut Gerüchten, die in den letzten Wochen aufgetaucht sind, verfügt das Gerät über drei nach hinten gerichtete Kameras.Im heutigen Datenleck von Prosser scheinen die drei Kameras 50 MP (für eine Weitwinkelkamera, die Hauptkamera), 48 MP (mit einem Teleobjektiv) und 12 MP (für eine Ultra-Weitwinkelkamera) zu sein.Es wird wahrscheinlich eine 12-MP-Kamera vorne und einen 5000-mAh-Akku im Inneren geben.

Drücken Sie die Daumen, dass diese Geräte diesen Herbst mit einem benutzerfreundlichen Softwareerlebnis zu einem Preis geliefert werden, der die Bank nicht sprengt.Der Bericht über eine 5-jährige Verpflichtung von Google für Software-Upgrades scheint zu schön, um wahr zu sein – aber es ist nicht unmöglich!

Details zur Veröffentlichung der Google Pixel 6-Familie lecken ein 5-Jahres-Pro-Paar wurde von Chris Burns geschrieben und ursprünglich auf { veröffentlicht.0010}SlashGear .

Share.

Leave A Reply