Die virtuelle Ausstellung Cannes XR bietet aufschlussreiche Panels zu VR

0

Das legendäre Filmfestival wird virtuell und bietet eine Reihe von Live-Talks mit einigen der größten Namen der XR-Branche.Diese Woche markiert den zweiten Teil von XR3, einer ehrgeizigen Zusammenarbeit zwischen Cannes XR, Tribeca und dem NewImages Festival, das aus 50 VR-Kunstwerken von immersiven Künstlern aus der ganzen Welt besteht.Festivalbesucher können über das Museum of Other Realities, einen virtuellen Ausstellungsraum, der über PC-VR-Headsets zugänglich ist, eine Eintrittskarte für eine Sammlung genrewidriger Kunst erwerben.

vrscout.com

Share.

Leave A Reply