Dogecoin YouTuber Matt Wallace behauptet, Joe Exotic habe ihm für den Tiger King Coin Push gedankt

0

Ein Kryptowährungs-YouTuber hat sich überrascht geäußert, nachdem Joe Exotic, der umstrittene Fokus der Netflix-Dokumentation Tiger King, ihm angeblich eine Nachricht aus dem Gefängnis geschickt hat.

Matt Wallace, ein InhaltSchöpfer, der Videos über die Dogecoin-Kryptowährung macht, sagte Anfang dieser Woche, dass er den Tiger King Coin-Kryptowährungstoken kauft.

Das Team hinter der Kryptowährung behauptet, dass ihr Token von Exotic unterstützt wurde, dessen richtiger Name Joseph Maldonado ist-Passage.

Maldonado-Passage verbüßt ​​derzeit eine 22-jährige Haftstrafe, nachdem er im Januar 2020 wegen Mietmords und anderer Anklagen verurteilt wurde.

Wallace twitterte am Donnerstag, dass Maldonado-Passage hatte ihm eine Audionachricht aus dem Gefängnis geschickt und den Clip geteilt.

In der Nachricht dankt eine Person, die behauptet, Maldonado-Passage zu sein, Wallace für seine Unterstützung und drückt die Tiger King-Münze.

Wallace sagte in einem Tweet neben der Aufnahme: “Was in aller Welt ist ich?s 2021?Joe Exotic von Tiger King hat uns gerade diese per Telefon aufgezeichnete Nachricht aus dem Gefängnis geschickt und er sagte meinen Namen darin.”

Haha, was in aller Welt ist 2021?

Joe Exotic von Tiger King hat uns gerade diese per Telefon aufgezeichnete Nachricht aus dem Gefängnis geschickt und er sagte meinen Namen darin 😂

Hör zu ⬇️ pic.twitter.com/nJzjMWbz6n

— Matt Wallace⚠️ (@MattWallace888) 8. Juli 2021

Tekk.tvkonnte die Authentizität der Audioaufnahme nicht überprüfen. Tekk.tvhat den Anwalt von Joe Exotic um einen Kommentar gebeten.

Wallace sagte Tekk.tv, er habe die Audionachricht von Maldonado-Passages Anwalt erhalten.

In Bezug auf seine Unterstützung für das Token sagte Wallace, der 223.900 Twitter-Follower und 244.000 YouTube-Abonnenten hat: “Ich muss jedoch wirklich vorsichtig sein, denn es gibt viele Leute, die mir zuhören.

“Also habe ich viel Zeit damit verbracht, alle Informationen zuerst [bevorbeinvestieren].Ich habe mit den dreien [dem Tiger Coin-Entwicklungsteam]ausführlich gesprochen und weiß, wer sie sind.Die Anwälte von [Maldonado-Passage] wissen auch, wer sie sind.”

Die Münze hat in den letzten Tagen an Popularität gewonnen und war laut Angaben am Donnerstag gegen 5:40 Uhr EDT rund 0,00002 US-Dollar wertCoinMarketCap. Sein Handelsvolumen, ein Maß dafür, wie viel des Tokens in den letzten 24 Stunden gehandelt wurde, stieg ungefähr zur gleichen Zeit um über 180 Prozent.

Kryptowährungs-Token sind berüchtigt für ihre hohe Preisvolatilität.Das bedeutet, dass der Preis so schnell fallen kann, wie er steigt. Experten haben Tekk.tvzuvor vor den Risiken und Gefahren im Zusammenhang mit Kryptowährungs-Token gewarnt. Der Kryptowährungsmarkt als Ganzes hatte ein paar instabile Monate inmitten eineranhaltendes Vorgehen gegen die Technologie in China.

Es ist unklar, wer die Entwickler der Tiger King Coin sind. Auf der Website des Tokens, die Investopedia als “schlechtes Zeichen” bezeichnet, sind keine Informationen zu ihrer Identität verfügbar” in Bezug auf die Sicherheit eines Kryptowährungs-Tokens.

Tiger King Coin-States auf seiner Website, dass es darauf abzielt, “die Bemühungen von Joes Vertretern” zu verstärken, und dass das Team anstrebt, nicht fungible Token auf den Markt zu bringen, um seine Anwaltskosten zu finanzieren.

Tekk.tv hat das Tiger King-Entwicklungsteam um einen Kommentar gebeten.

Share.

Leave A Reply