Ein taiwanesisches Horrorspiel, das chinesische Spieler verärgert, kehrt zurück.Kann sie ihre unbeabsichtigte Politik überwinden?

0

Als das taiwanesische Horrorspiel “Devotion” erstmals im Jahr 2019 veröffentlicht wurde, drehte sich das Gespräch um den chinesischen Präsidenten Xi Jinping und ein Meme, das ihn mit Winnie-the-Pooh verglich.Der Disney-Charakter spielte keine Rolle im Spiel, aber dennoch führte ein Poster, das den chinesischen Präsidenten und den Namen von Pooh anrief, zur Entfernung von “Devotion” aus mehreren digitalen Schaufenstern und erzeugte einen Online-Aufruhr, der seine Macher bei Red gefangen hieltKerzenspiele inmitten jahrzehntelanger politischer Spannungen zwischen Taiwan und Festlandchina.

www.chron.com

Share.

Leave A Reply

Ein taiwanesisches Horrorspiel, das chinesische Spieler verärgert, kehrt zurück.Kann sie ihre unbeabsichtigte Politik überwinden?

0

Als das taiwanesische Horrorspiel „Devotion“ erstmals 2019 veröffentlicht wurde, drehte sich das Gespräch um den chinesischen Präsidenten Xi Jinping und ein Meme, das ihn mit Winnie-the-Pooh verglich.Der Disney-Charakter spielte keine Rolle im Spiel, aber dennoch führte ein Poster, das den chinesischen Präsidenten und Poohs Namen anrief, dazu, dass „Devotion“ aus mehreren digitalen Schaufenstern entfernt wurde und sorgte für einen Online-Aufruhr, der seine Macher bei Red Candle Games Mitte der Jahrzehnte gefangen hielt.lange politische Spannungen zwischen Taiwan und Festlandchina.

www.washingtonpost.com

Share.

Leave A Reply