Ein ultra-kalter Ansatz für Quantencomputing

0

Ein Startup aus Boulder, Colorado, hat nach eigenen Angaben einen neuen Meilenstein im Quantencomputing mit einem Ansatz erreicht, der Atome in einem ultrakalten Array einfängt.Warum es wichtig ist: Unternehmen experimentieren mit Strategien zur Entwicklung von Quantencomputern.Die Kaltatomtechnologie verspricht stabilere Qubits – die Grundeinheit des Quantencomputings – zu produzieren, ein wichtiges Ziel der aufstrebenden Industrie.

www.axios.com

Share.

Leave A Reply