Es ist nicht nur schlechtes Benehmen.Social Media wurde entwickelt, um die Leute zu verärgern

0

Unstimmigkeiten in gutem Glauben sind ein normaler Teil der Gesellschaft und der Aufbau starker Beziehungen.Dennoch ist es im Internet schwierig, sich in gutem Glauben auf Meinungsverschiedenheiten einzulassen, und die Menschen erreichen online weniger Gemeinsamkeiten als bei persönlichen Meinungsverschiedenheiten.Es gibt keinen Mangel an Forschung zur Psychologie des Online-Streitens, von Text versus Stimme bis hin zu…

www.fastcompany.com

Share.

Leave A Reply