Facebook, Twitter und Google drohen Hongkong wegen der vorgeschlagenen Datengesetze zu verlassen

0

HONGKONG – Facebook Inc., Twitter Inc. und Google von Alphabet Inc. haben die Regierung von Hongkong privat gewarnt, dass sie ihre Dienste in der Stadt nicht mehr anbieten könnten, wenn die Behörden geplante Änderungen am Datenschutz vornehmenGesetze, die sie für die böswillige Weitergabe von Informationen von Einzelpersonen im Internet haftbar machen könnten.

www.foxbusiness.com

Share.

Leave A Reply