Final Fantasy XIV bricht Steam-Rekord für gleichzeitige Spieler mit über 47.500

0

Final Fantasy XIV hat seinen Steam-Rekord für gleichzeitige Spieler mit über 47.000 gebrochen;nachdem World of Warcraft-Streamer Asmongold das Spiel ausprobierte.SteamDB, eine Website, die sich der Überwachung von Änderungen in den Datenbanken von Steam widmet, stellt fest, dass das Spiel 47.524 Spieler erreicht hat;Im Juni 2019 wurde der bisherige Höchststand von 41.200 Spielern übertroffen. Es sollte beachtet werden, dass dies reine Zahlen mit der Steam-Version des Spiels sind und nicht die eigenständige Version von Square Enix.Obwohl es Ende Mai einen Verkauf gab, könnte der Grund für den Anstieg auf einen Streamer zurückzuführen sein.

nichegamer.com

Share.

Leave A Reply