Fintech-Einheit von Kakao, einem großen südkoreanischen Technologieunternehmen, reicht IPO-Papiere ein und sucht 1,4 Milliarden US-Dollar

0

eine Fintech-Abteilung von Kakao, dem südkoreanischen Unternehmen, das die KakaoTalk-Messenger-App betreibt, gibt bekannt, dass es seinen Börsengang (IPO) eingereicht hat.Das Unternehmen beabsichtigt, sich so viel Kapital von 1,632 Billionen koreanischen Won (ca. 1,4 Milliarden US-Dollar) zu sichern.Diese Ankündigung der Firma…

www.crowdfundinsider.com

Share.

Leave A Reply