Forscher beschreiben blinde Flecken großer Sprachmodelle

0

Moderne KI-gestützte Sprachsysteme wie GPT-3 von OpenAI können beeindruckend flüssige und grammatikalische Texte generieren.Aber sie sind nicht perfekt.Obwohl diese Systeme selten syntaktische Fehler machen, neigen sie dazu, semantische, narrative und Wiederholungsregeln zu brechen.Sie können beispielsweise das Thema einer Unterhaltung ohne Überleitung ändern oder eine Frage mit einer unlogischen Aussage beantworten.

venturebeat.com

Share.

Leave A Reply