Gen X besteht darauf, dass es die überlegene Generation im Meme-Krieg mit Millennials ist

0

Eine Grafik, die die verschiedenen Generationen von den Babyboomern bis zur Generation Z kennzeichnet, hat eine Online-Debatte ausgelöst – und anscheinend glaubt die Generation X, dass sie die besten von allen sind.

In der Regel gibt es ständig Gespräche mit Menschen, die verteidigen und argumentieren, warum ihre Generation die Krone aufnimmt.

Babyboomer, Millennials und Gen Z sind dieeine der meisten Schlagzeilen, in einem viralen Tweet hat die Generation X argumentiert, dass ihre Generation unterschätzt wird.

Die Twitter-Nutzerin Sonia – selbst eine Generation X – hat eine Grafik geteilt, die die verschiedenen Generationen darstelltmit Cartoons von Frauen in den verschiedenen Altersgruppen, in denen sie derzeit wären.

Gen Z ist die Gruppe, die zwischen 1995-2015 geboren wurde, mit Millennials, die 1980-1994 geboren wurden, Gen X als 1965-1979und Babyboomer zwischen 1944-1964.

Bald wurde der Tweet mit über 13.000 Likes viral und begann damit im Trend.

Eshat das auch ausgelöstTausende von Kommentaren von Leuten – insbesondere von denen der Generation X, die ihre Argumente vorbringen.

Sie argumentierten, dass sie mit der neuen Technologie das „Beste von beidem“ hatten, aber auch Spaß haben könnenKindheit im Freien spielen.

Einige Leute waren verwirrt, warum die Generation X so im Trend liegt – sie sind nicht gerade dafür bekannt.

Obwohl einige Generation X mit der neuen Aufmerksamkeit nicht zufrieden waren.

In der Zwischenzeit haben einige die entspannte Einstellung der Generation X gelobt.

Anderwohin haben einige GenX’ers ​​machten eine Reise in die Vergangenheit und teilten während ihrer Jugend nostalgische Fotos.

In den Vereinigten Staaten gibt es etwa 65 Millionen Generation Xer, berichtete die New York Times.

In Großbritannien gibt es laut Statistica rund 13,96 Millionen Generation X, was sie zur drittgrößten Generation hinter den Babyboomern und Millennials macht.

Gen Xers wurden auch gekennzeichnetdie „MTV-Generation“ aufgrund des kulturellen Einflusses, den der Musiksender bei seinem Start 1981 auf die Jugend hatte.

Share.

Leave A Reply