General Motors macht OnStar Mobile App für alle Kunden in den USA und Kanada verfügbar

0

General Motors macht OnStar Mobile App für alle Kunden in den USA und Kanada verfügbar

OnStar, eine Tochtergesellschaft von General Motors (GM), gab heute bekannt, dass die OnStar Guardian Mobile App ab sofort für alle GM-Kunden in den USA und Kanada verfügbar ist. Der Schritt ist der nächste Schritt nach der Einführung des Dienstes im Juni 2020 für ausgewählte Kunden, die eine Reihe von Bedingungen erfüllen.

“Wir freuen uns, mit der erweiterten Einführung von OnStar Guardian die Leistung und das Versprechen der wichtigsten Sicherheitsfunktionen von OnStar für mehr Menschen an mehr Orten zur Verfügung zu stellen”, sagte Santiago Chamorro, GM Vice President of Global Connected Services. “Im vergangenen Jahr haben wir unglaubliche Geschichten gehört, die zeigen, wie OnStar Guardian unseren Mitgliedern geholfen hat. Da sich die pandemiebedingten Einschränkungen lockern und die Menschen wieder zu reisen beginnen, wissen wir, wie wichtig es ist, dass sich jeder geschützt und verbunden fühlt.”

Derzeit gibt es insgesamt 16 Millionen verbundene Fahrzeuge der Marken Chevrolet, GMC, Buick und Cadillac in den beiden Regionen. Das in Detroit ansässige Unternehmen schätzt, dass der gesamte adressierbare Markt für OnStar Guardian etwa 32 Milliarden Dollar beträgt. GM schätzt, dass es etwa die Hälfte dieses Marktes im Rahmen der Erweiterung der Verfügbarkeit erobern wird.

Die App ermöglicht es Kunden, über das OnStar Netzwerk auf Sicherheitsdienste auf ihren mobilen Geräten zuzugreifen, ohne dass sie sich in ihrem Fahrzeug befinden müssen. Zu den angebotenen Services, die auf die Bedürfnisse von Smartphones zugeschnitten sind, gehören Mobile Crash Response, Pannenhilfe, Notfallservices und Location Services.

Die Mobile Crash Response-Funktionalität nutzt die Sensoren des Smartphones, um Unfälle zu erkennen und einen OnStar-Berater zu alarmieren, der für Notfälle zertifiziert ist. Diese Berater folgen den Protokollen der International Academies of Emergency Dispatch, einer Organisation, die Industriestandards festlegt und weltweit mit Fachleuten aus den Bereichen Medizin, Feuerwehr, Polizei und Krankenpflege zusammenarbeitet.

Die beantworteten Pannenhilfe-Anrufe betreffen Aussperrungen, leere Batterien und platte Reifen. Durch Drücken der roten Notfalltaste in der App wird eine direkte Verbindung zu OnStar Beratern hergestellt, die geschult sind, die Situation einzuschätzen, medizinische Anweisungen zu geben und in der Leitung zu bleiben, bis Hilfe eintrifft.

Kunden können die Dienste ihrer App mit bis zu sieben weiteren Personen über den Bereich “Meine Familie” in der Guardian-App teilen. Benutzer können die Funktion der Standortdienste nutzen, um ihren Standort mit ihrer gesamten Familiengruppe zu teilen.

Es gibt drei Preisstufen für den Zugang zur Guardian-App. Das günstigste Safety & Security-Paket. Dies ist eine kurze Zusammenfassung.

Share.

Leave A Reply