Google Play Services stellt die Unterstützung von Android Jelly Bean einan

0

Google hat mitgeteilt, dass Geräte, auf denen noch Jelly Bean läuft, nach Version 21.30.99, die Ende August erscheinen soll, nicht mehr unterstützt werden.In einem Blogbeitrag sagte Google, dass der Umzug auf die Version von Android zurückzuführen sei, die erstmals 2012 veröffentlicht wurde und weniger als 1 % der aktiven Geräte ausmacht und Entwickler mehr Zeit aufwenden müssen, um sie zu unterstützen.

www.zdnet.com

Share.

Leave A Reply