Huawei wird vom Volkswagen-Lieferanten für 4G-Patentlizenzen bezahlt

0

Huawei gab am Mittwoch bekannt, dass es einen Patentlizenzvertrag mit einem ungenannten Teilelieferanten für Volkswagen unterzeichnet hat, obwohl Berichten zufolge Rolling Wireless mit Sitz in Luxemburg war.Der Deal umfasst die 4G-Konnektivität in den Fahrzeugen, wobei Huawei hinzufügt, dass erwartet wird, dass 30 Millionen Fahrzeuge unter seine Patentlizenzen fallen werden.Der chinesische Riese sagte, es sei sein größter Deal mit der Automobilindustrie.

www.zdnet.com

Share.

Leave A Reply