Indonesischer Minister fordert „Fortnite“-Verbot von nutzergenerierten Inhalten, die der islamischen Seite der Kaaba . ähneln

0

Ein indonesischer Minister hat ein Verbot von Fortnite im Land über eine angeblich benutzergenerierte Karte gefordert, die eine Struktur aufweist, die einer heiligen islamischen Stätte ähnelt.Gestern (5. Juli) kündigte die indonesische Tourismus- und Kreativwirtschaftsministerin Sandiaga Uno an, ein Verbot des beliebten Battle-Royale-Spiels durchzusetzen.Es scheint, dass diese Entscheidung einen Fortnite-Inhalt aus dem Jahr 2019 betraf, der eine Struktur im Spiel darstellt, die der Kaaba ähnelt.Die Kaaba liegt im Zentrum der Masjid al-Haram-Moschee von Mekka in Saudi-Arabien und ist eine der heiligsten Stätten des Islam.

www.nme.com

Share.

Leave A Reply