Instagrams höchste Priorität für den Rest des Jahres 2021

0

The Motley Fool wurde 1993 von den Brüdern Tom und David Gardner gegründet und verhilft Millionen von Menschen durch unsere Website, Podcasts, Bücher, Zeitungskolumnen, Radiosendungen und Premium-Investitionsdienste zu finanzieller Freiheit.

Instagram CEOAdam Moserri hat vor kurzem ein Video veröffentlicht, in dem die Prioritäten des Unternehmens für das zweite Halbjahr 2021 skizziert werden. Während er vier Schwerpunktbereiche für das Unternehmen Facebook(NASDAQ:FB) skizziert – Schöpfer,Video, Shopping und Messaging – Moserri verbrachte die meiste Zeit damit, mögliche Produktänderungen rund um Video zu diskutieren.

“Wir sind keine Foto-Sharing-App mehr”, sagte er.”Der Hauptgrund, warum Leute sagen, dass sie Instagram in der Forschung verwenden, ist, unterhalten zu werden.” Vor diesem Hintergrund experimentiert Instagram mit mehr empfohlenen Vollbildvideos im Hauptfeed.Das ist eine große Veränderung für Instagram und macht es eher zu TikTok.

In den letzten Jahren ist TikTok immer beliebter geworden.Die US-Nutzerbasis ist im Jahr 2020 um mehr als 87% gewachsen und wird nach Schätzungen von eMarketer in diesem Jahr um weitere 18% wachsen.Darüber hinaus sind die Benutzer sehr engagiert und verbringen im Durchschnitt mehr Zeit mit der Social-Video-App als die Benutzer jeder anderen Social-Media-App.Vor allem jüngere Nutzer verbringen viel Zeit mit der App, sogar mehr als YouTube.

Es ist kein Wunder, dass Instagram daran arbeitet, die geheime Sauce zu kopieren, die TikTok so süchtig macht.Es hat Reels letzten Sommer veröffentlicht, und es war schnell dabei, die Funktion auf neue Märkte auszuweiten und im letzten Jahr Funktionen hinzuzufügen.Im Juni begann Instagram mit der Anzeigenschaltung zwischen den Rollen, was darauf hindeutet, dass es ein starkes Engagement gibt, das es wert ist, Geld zu verdienen.

Aber was TikTok so interessant macht, ist, dass Sie jedes Mal, wenn Sie die App öffnen, neue Inhalte sehen.Anstatt Videos von den Benutzern zu sehen, denen Sie folgen, sind die Empfehlungen von TikTok die Standardansicht.Und die Empfehlungen sind wirklich gut.

Instagram ist sicherlich in der Lage, einen Algorithmus zu entwickeln, der für jeden Benutzer die interessantesten Videos anzeigt, wenn er sich einloggt. Zusammen mit seiner Muttergesellschaft hat es eine Menge Datenauf die Vorlieben und Abneigungen seiner Benutzer.Tatsächlich gibt es bereits eine Version algorithmischer Empfehlungen im Abschnitt „Entdecken“ von Instagram.

Diesen Algorithmus können Sie früher in der Benutzererfahrung einsetzen, direkt wenn Benutzer die App öffnen, und die besten Inhalte auf Instagram hervorheben.Engagement steigern.Und mit den neuen Monetarisierungstools, die Instagram im Juni eingeführt hat, könnte es auch zu mehr Umsatz führen.

Wie bereits erwähnt, hat TikTok in den letzten Jahren ein enormes Nutzerwachstum verzeichnet.Das Wachstum wird sich 2021 zwar verlangsamen, aber es wird immer noch erwartet, dass es Benutzer schneller als jede andere große Social-Media-App hinzufügt.

Was Instagram erreichen muss, ist, den Nutzerstrom von seiner App zu zu bremsenTick ​​Tack.Es ist nicht so, dass Benutzer Instagram verlassen, es ist nur so, dass sie ihre Zeit zwischen Instagram und anderen Apps aufteilen.Wenn Instagram das Engagement, das es an andere Apps weitergibt, erfassen kann, ist es in einer stärkeren Position, seine Benutzer zu monetarisieren.Es wird nicht nur mehr Zeit für die Schaltung von Anzeigen haben, sondern Vermarkter werden seine Konkurrenten weniger attraktiv finden, da sie nicht das Massenengagement und die Reichweite der über Milliarden von Instagram-Nutzern haben.

Instagram erfolgreich abgeschlossendies, als Snap(NYSE:SNAP) Snapchat seine Verlobung bedrohte.Die Einführung von Stories hatte für einige Jahre einen spürbaren Effektauf das Wachstum des Konkurrenten, bevor Snap sich mehr auf Medienund Unterhaltungkonzentrieren konnte7.

Einer der Hauptgründe für den Erfolg von Stories ist, dass das Format in der App beim Öffnen prominent hervorgehoben wird.Geschichten stehen ganz oben im Hauptfeed.Reels, seinem TikTok-Klon, eine ähnliche Behandlung zu geben, indem empfohlene Videos in den Feed eingefügt werden, könnte einen ähnlichen Effekt haben.

Instagram hofft also nicht nur, den Anforderungen seiner Nutzer nach mehr Unterhaltung in der App gerecht zu werden, sondernes hofft, dass es sie auch davon abhalten kann, woanders zu suchen.Wenn es klappt, könnte Reels zu einem bedeutenden Wachstumstreiber für Engagement und Umsatz werden, genau wie Stories in den letzten Jahren.

Dies ist nur der neueste Schritt von Facebook und seinen Tochtergesellschaften, der dazu beiträgt, dass es seinemarktbeherrschende Stellungin sozialen Medien und digitaler Werbung trotz erhöhten Wettbewerbs- und Regulierungsdrucks.Das macht die Aktie sehr attraktiv, selbst wenn die Aktie nahe dem Allzeithoch der Aktie notiert.

The Motley Fool wurde 1993 von den Brüdern Tom und David Gardner gegründet und verhilft Millionen von Menschen zu finanzieller Freiheit durch unsereWebsite, Podcasts, Bücher, Zeitungskolumnen, Radiosendungen und erstklassige Anlagedienstleistungen.

Share.

Leave A Reply

Instagrams höchste Priorität für den Rest des Jahres 2021

0

The Motley Fool wurde 1993 von den Brüdern Tom und David Gardner gegründet und verhilft Millionen von Menschen durch unsere Website, Podcasts, Bücher, Zeitungskolumnen, Radiosendungen und Premium-Investitionsdienste zu finanzieller Freiheit.

Instagram CEOAdam Moserri hat vor kurzem ein Video veröffentlicht, in dem die Prioritäten des Unternehmens für das zweite Halbjahr 2021 skizziert werden. Während er vier Schwerpunktbereiche für das Unternehmen Facebook(NASDAQ:FB) skizziert – Schöpfer,Video, Shopping und Messaging – Moserri verbrachte die meiste Zeit damit, mögliche Produktänderungen rund um Video zu diskutieren.

“Wir sind keine Foto-Sharing-App mehr”, sagte er.”Der Hauptgrund, warum Leute sagen, dass sie Instagram in der Forschung verwenden, ist, unterhalten zu werden.” Vor diesem Hintergrund experimentiert Instagram mit mehr empfohlenen Vollbildvideos im Hauptfeed.Das ist eine große Veränderung für Instagram und macht es eher zu TikTok.

In den letzten Jahren ist TikTok immer beliebter geworden.Die US-Nutzerbasis ist im Jahr 2020 um mehr als 87% gewachsen und wird nach Schätzungen von eMarketer in diesem Jahr um weitere 18% wachsen.Darüber hinaus sind die Benutzer sehr engagiert und verbringen im Durchschnitt mehr Zeit mit der Social-Video-App als die Benutzer jeder anderen Social-Media-App.Vor allem jüngere Nutzer verbringen viel Zeit mit der App, sogar mehr als YouTube.

Es ist kein Wunder, dass Instagram daran arbeitet, die geheime Sauce zu kopieren, die TikTok so süchtig macht.Es hat Reels letzten Sommer veröffentlicht, und es war schnell dabei, die Funktion auf neue Märkte auszuweiten und im letzten Jahr Funktionen hinzuzufügen.Im Juni begann Instagram mit der Anzeigenschaltung zwischen den Rollen, was darauf hindeutet, dass es ein starkes Engagement gibt, das es wert ist, Geld zu verdienen.

Aber was TikTok so interessant macht, ist, dass Sie jedes Mal, wenn Sie die App öffnen, neue Inhalte sehen.Anstatt Videos von den Benutzern zu sehen, denen Sie folgen, sind die Empfehlungen von TikTok die Standardansicht.Und die Empfehlungen sind wirklich gut.

Instagram ist sicherlich in der Lage, einen Algorithmus zu entwickeln, der für jeden Benutzer die interessantesten Videos anzeigt, wenn er sich einloggt. Zusammen mit seiner Muttergesellschaft hat es eine Menge Datenauf die Vorlieben und Abneigungen seiner Benutzer.Tatsächlich gibt es bereits eine Version algorithmischer Empfehlungen im Abschnitt „Entdecken“ von Instagram.

Diesen Algorithmus können Sie früher in der Benutzererfahrung einsetzen, direkt wenn Benutzer die App öffnen, und die besten Inhalte auf Instagram hervorheben.Engagement steigern.Und mit den neuen Monetarisierungstools, die Instagram im Juni eingeführt hat, könnte es auch zu mehr Umsatz führen.

Wie bereits erwähnt, hat TikTok in den letzten Jahren ein enormes Nutzerwachstum verzeichnet.Das Wachstum wird sich 2021 zwar verlangsamen, aber es wird immer noch erwartet, dass es Benutzer schneller als jede andere große Social-Media-App hinzufügt.

Was Instagram erreichen muss, ist, den Nutzerstrom von seiner App zu zu bremsenTick ​​Tack.Es ist nicht so, dass Benutzer Instagram verlassen, es ist nur so, dass sie ihre Zeit zwischen Instagram und anderen Apps aufteilen.Wenn Instagram das Engagement, das es an andere Apps weitergibt, erfassen kann, ist es in einer stärkeren Position, seine Benutzer zu monetarisieren.Es wird nicht nur mehr Zeit für die Schaltung von Anzeigen haben, sondern Vermarkter werden seine Konkurrenten weniger attraktiv finden, da sie nicht das Massenengagement und die Reichweite der über Milliarden von Instagram-Nutzern haben.

Instagram erfolgreich abgeschlossendies, als Snap(NYSE:SNAP) Snapchat seine Verlobung bedrohte.Die Einführung von Stories hatte für einige Jahre einen spürbaren Effektauf das Wachstum des Konkurrenten, bevor Snap sich mehr auf Medienund Unterhaltungkonzentrieren konnte7.

Einer der Hauptgründe für den Erfolg von Stories ist, dass das Format in der App beim Öffnen prominent hervorgehoben wird.Geschichten stehen ganz oben im Hauptfeed.Reels, seinem TikTok-Klon, eine ähnliche Behandlung zu geben, indem empfohlene Videos in den Feed eingefügt werden, könnte einen ähnlichen Effekt haben.

Instagram hofft also nicht nur, den Anforderungen seiner Nutzer nach mehr Unterhaltung in der App gerecht zu werden, sondernes hofft, dass es sie auch davon abhalten kann, woanders zu suchen.Wenn es klappt, könnte Reels zu einem bedeutenden Wachstumstreiber für Engagement und Umsatz werden, genau wie Stories in den letzten Jahren.

Dies ist nur der neueste Schritt von Facebook und seinen Tochtergesellschaften, der dazu beiträgt, dass es seinemarktbeherrschende Stellungin sozialen Medien und digitaler Werbung trotz erhöhten Wettbewerbs- und Regulierungsdrucks.Das macht die Aktie sehr attraktiv, selbst wenn die Aktie nahe dem Allzeithoch der Aktie notiert.

The Motley Fool wurde 1993 von den Brüdern Tom und David Gardner gegründet und verhilft Millionen von Menschen zu finanzieller Freiheit durch unsereWebsite, Podcasts, Bücher, Zeitungskolumnen, Radiosendungen und erstklassige Anlagedienstleistungen.

Share.

Leave A Reply