IT-Firma aus Florida sagt, Ransomware-Angriff habe kritische Infrastruktur nicht beschädigt

0

Reuters bietet preisgekrönte Berichterstattung über die wichtigsten Themen des Tages, darunter aktuelle Nachrichten, Wirtschaft, Finanzen, Politik, Sport und Unterhaltung.

WASHINGTON, 6. Juli (Reuters) – Die RansomwareDer Ausbruch einer IT-Firma in Florida war nie eine Bedrohung für die kritische Infrastruktur des Landes, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

In einer Erklärung sagte Kaseya, dass seine Technologie in der Regel bei der Verwaltung kleiner Unternehmen wie Zahnärzten eingesetzt wird’Büros, kleine Buchhaltungsbüros und lokale Restaurants.

“Dieser Angriff war nie eine Bedrohung und hatte auch keine Auswirkungen auf kritische Infrastrukturen”, heißt es in der Erklärung.

Unsere Standards: The ThomsonReuters Trust Principles.

Reuters bietet preisgekrönte Berichterstattung über die wichtigsten Themen des Tages, darunter aktuelle Nachrichten, Wirtschaft, Finanzen, Politik, Sport und Unterhaltung.

Share.

Leave A Reply