Microsofts Project Alexandria analysiert Dokumente mit unüberwachtem Lernen

0

Im Jahr 2014 startete Microsoft Project Alexandria, ein Forschungsprojekt innerhalb seiner Cambridge-Forschungsabteilung, das sich der Entdeckung von Entitäten – Informationsthemen – und ihren zugehörigen Eigenschaften widmet.Aufbauend auf der Arbeit des Forschungslabors in der Knowledge-Mining-Forschung mit probabilistischer Programmierung bestand das Ziel von Alexandria darin, aus einer Reihe von Dokumenten automatisch eine vollständige Wissensdatenbank zu erstellen.

venturebeat.com

Share.

Leave A Reply