NobleAI gibt die Ernennung von Professor Robert H. Grubbs, Gewinner des Nobelpreises für Chemie 2005, als Sonderberater bekannt

0

Verfolgen Sie die Börse noch heute auf TheStreet.Erhalten Sie Wirtschaftsnachrichten, die Märkte bewegen, preisgekrönte Aktienanalysen, Marktdaten und Ideen für den Aktienhandel.

SAN FRANCISCO, 5. Juli 2021 /PRNewswire/ — NobleAI, dessen Software für künstliche Intelligenz Ingenieure, Wissenschaftler undForscher, schneller und kostengünstiger mehr Entdeckungen zu machen, gab heute die Ernennung von Professor Robert H. Grubbs zum Sonderberater bekannt.

Professor Grubbs ist Victor and Elizabeth Atkins Professor of Chemistry am Caltech.Er und seine Gruppe entwickelten eine Familie neuer Katalysatoren für die Synthese komplexer Moleküle und Polymere.Diese “Grubbs-Katalysatoren” werden weit verbreitet in fortschrittlichen Materialien, Polymer- und Petrochemie, Pharmazie, Elektronik und anderen Bereichen eingesetzt, die effektivere und umweltfreundlichere Prozesse ermöglichen.Für diese Arbeit erhielt er 2005 den Nobelpreis für Chemie.

“NobleAI baut die Zukunft der Simulationstechnologie auf Basis von KI auf”, sagte Dr. Matthew C. Levy, Gründer und CEO von NobleAI.”Ich fühle mich geehrt und freue mich, Professor Grubbs bei uns begrüßen zu dürfen. Die Welt von heute steht vor großen Herausforderungen und wir brauchen dringend neue und schnellere Wege der Innovation, um diese zu lösen und eine reiche Zukunft zu schaffenChemie und Katalyse, und wir können von Professor Grubbs und seiner weltweit führenden Expertise in der Entdeckung und Entwicklung von Katalysatoren viel lernen.”

Bei seiner Ernennung sagte Professor Grubbs: “Nachdem ich meine Karriere damit verbracht hatte, Katalysatoren zu entdecken, die altenIch freue mich darauf, Teil eines neuen Weges zur Katalysatorentwicklung zu sein, der bei NobleAI erforscht wird. Ich bin begeistert von den Aussichten, neue Wege zur Lösung dieser wichtigen Probleme zu lernen und gleichzeitig meine Katalysatorerfahrung zu nutzen.”

Die Parteien werden nicht offengelegte Kooperationsprojekte in Angriff nehmen.

Professor Grubbs war Mitbegründer von Materia, Inc., das die Katalysatortechnologie, für die er den Nobelpreis erhielt, kommerzialisierte.Neben Materia hat er in Zusammenarbeit mit Klinikern der UCSF Unternehmen im medizinischen Bereich mitgegründet.Das älteste ist RxSight, das eine Intraokularlinse herstellt, die nach der Implantation und Heilung angepasst werden kann.Die von RxSight hergestellte Linse ist von der FDA zugelassen und wird in Kliniken in den USA verwendet.Er arbeitet weiter an neuen Katalysatoren und forscht an der Schnittstelle von Materialwissenschaften und medizinischen Anwendungen.

Über NobleAI

NobleAI entwickelt KI-Tools, die die Kosten für Forschung und Entwicklung senken.Das Unternehmen arbeitet mit den weltweit wichtigsten F&E-Organisationen zusammen, um ihren Innovationsprozess zu beschleunigen und ihnen zu helfen, Produkte schneller auf den Markt zu bringen.

Originalinhalte anzeigen, um Multimedia herunterzuladen: https://www.prnewswire.com/news-releases/nobleai-announces-the-appointment-of-professor-robert-h-grubbs-winner-of-the-2005-nobelpreis-in-chemie-als-spezialberater-301324847.html

SOURCE Noble AI

Verfolgen Sie die Börse noch heute auf TheStreet.Erhalten Sie Wirtschaftsnachrichten, die Märkte bewegen, preisgekrönte Aktienanalysen, Marktdaten und Ideen für den Aktienhandel.

Share.

Leave A Reply