PAMA fordert, dass „veraltete“ Audiobegriffe wie „Master/Slave“ und „männlich/weiblich“ ersetzt werden

0

Die Professional Audio Manufacturers Alliance (PAMA) hat angekündigt, dass sie mit ihren Mitgliedern und Branchenverbänden zusammenarbeitet, „um veraltete Sprach- und Terminologieprobleme anzugehen, die zunehmend als entmutigend für den Geist der Inklusivität innerhalb der professionellen Audio-Community identifiziert werden“.’Master/Slave’ (in Bezug auf die Taktung) und ‘männlich/weiblich’ (in Bezug auf…

www.musicradar.com

Share.

Leave A Reply