Pinterest verbietet Anzeigen zur Gewichtsabnahme und fördert die ‘Körperakzeptanz’

0

GMA ist Ihre Quelle für nützliche Neuigkeiten und Inspiration für Ihr bestes Leben.

https://img.particlenews.com/image.php?url=3YYpfi_0ao4xO0t00

Pinterest hat eine überzeugende Entscheidung getroffen, keine Anzeigen, Sprache oder Bilder zur Gewichtsabnahme mehr anzuzeigen.

Die Entscheidung, solche Anzeigen zu verbieten, fällt unter das Ziel der beliebten Image-Sharing-Plattform, ihre aktuellen Richtlinien zum Verbot von Body Shaming kontinuierlich zu erweitern, so das Unternehmen.

Die Richtlinien von Pinterest waren bereits gegen jegliche Werbung für gefährliche Produkte oder Behauptungen zur Gewichtsabnahme.

Seit der Veröffentlichung der Neuigkeiten auf Instagram hat Pinterest viel Lob und Erleichterung von Nutzern erhalten, die sagen, dass sie von der aktualisierten Richtlinie begeistert sind.

Eine Instagram-Nutzerin zum Beispiel kommentierte, wie die Anzeigen zur Gewichtsabnahme auf Pinterest ihre Essstörungen als Teenager angeheizt hatten.

“Ich bin fast zu Tränen gerührt, dass das passiert”, sagte Jenn Baswick .”Vielen Dank im Namen von mir, einer sehr glücklichen (jetzt) ​​Ernährungsberaterin, und für alle Leben werden Sie verhindern, dass sich die Ernährungskultur negativ auswirkt! Ich freue mich, es zu sehen.”

“Pinterest isverpflichtet, einen sicheren und inspirierenden Raum für alle unsere Benutzer zu schaffen”, heißt es in ihrem Beitrag.”Das bedeutet, dass wir nach Wegen suchen, wie wir unsere Richtlinien zum Besseren entwickeln können. Wir möchten uns für Inhalte einsetzen, die Körperneutralität und Akzeptanz zelebrieren, damit Sie sich darauf konzentrieren können, Inspiration für ein Leben zu finden, das Sie lieben.”

Die jüngste Richtlinienänderung des Unternehmens wurde unter Anleitung der gemeinnützigen National Eating Disorders Association entwickelt, die kürzlich sagte, dass seit Beginn der Pandemie mehr Anrufe bei ihrer Hotline verzeichnet wurden.

Die Plattform gab auch an, dass Suchanfragen im Zusammenhang mit Körperneutralität als Suchtrend auftauchen, da viele Pinner nach Selbstakzeptanz suchen.In einem Blog-Beitrag sagte das Unternehmen: “‘Healthy Mindset Quotes’ wurden 13x häufiger gesucht und sowohl ‘body neutrality’ als auch ‘stop body-shaming quotes’sind auch seit letztem Jahr um das Fünffache gestiegen.”

Um die neuesten Initiativen von Pinterest weiter zu unterstützen, arbeitet das Unternehmen mit Pinterest-Erstellern zusammen, wie Plus-Size-Models und Social-Media-Persönlichkeiten, darunter Tabria Majors, ShiquitaHyman, Tiffany Ima und Alex Michael May.Sie alle werden Ideen-Pins auf dem “Heute-Tab” der Plattform teilen, um positive Themen wie Körperneutralität darzustellen und zu zeigen, was es für sie bedeutet und wie wir die Beziehung zu unserem Körper neu denken.

“Ernährungskultur und Gewichtsverlust waren schon immer ein heißes Thema und haben meistens negative Auswirkungen auf unsere psychische Gesundheit”, sagte Majors in einem Instagram-Post.”Wir müssen sicherstellen, dass, wenn jemand seinen Lebensstil ändern möchte, es seine Entscheidung ist und nicht durch schädliche Nachrichten beeinflusst wird.”

Sie fuhr fort: “Die Reise zum Selbst-Liebe ist nicht einfach, aber das ist sicherlich ein Weg, der hilft. Ich hoffe, dass andere Marken in die Fußstapfen von Pinterest treten.”

Wenn du oder jemand, den du kennst, gegen einen . kämpftEssstörung wenden Sie sich an die National Eating Disorders Association (NEDA) unter 1-800-931-2237 oder NationalEatingDisorders.org .

GMA ist Ihre Quelle für nützliche Neuigkeiten und Inspiration für Ihr bestes Leben.

Share.

Leave A Reply