Preislecks beim Galaxy Z Flip 3 sorgen in letzter Minute für Verwirrung

0

SlashGear ist ein Blog, der sich der Hervorhebung der neuesten und besten Technologien in den Bereichen Technologie und Automobil widmet.

Samsungs nächste faltbare Telefone erhalten viel Aufmerksamkeit, nicht nur wegen ihrer verbesserten Funktionen.Tatsächlich hängt das Gerücht, das die Geräte wahrscheinlich noch interessanter gemacht hat, mit ihren Preisschildern zusammen.Laut ein paar Tipps sollen das Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3 günstiger sein als ihre Vorgänger.Das mag immer noch der Fall sein, aber wenn diese jüngsten Leckerbissen ins Schwarze treffen, ist der Preis des Galaxy Z Flip 3 möglicherweise nicht so einfach wie die zuvor erwarteten unter 1.000 US-Dollar.

Natürlich basieren all dies auf inoffiziellen Quellen, also sollte man nicht wirklich all seine Hoffnungen und Träume darauf setzen.Andererseits ist es schwer, sich nicht über Gerüchte aufzuregen, dass das Galaxy Z Fold 3 und das Galaxy Z Flip 3 20 % günstiger wären als das Vorjahresmodell.Angesichts dieser Zahlen wurde geschätzt, dass das Galaxy Z Flip 3 sogar unter 1.000 US-Dollar sinken könnte.

Das klang jedoch zu gut, um wahr zu sein, und das war es wahrscheinlich auch.Ein neuer Tipp von @FrontTron liefert eine etwas realistischere, aber auch enttäuschende Zahl.Laut der Quelle kostet das Galaxy Z Flip 3 mit 8 GB RAM und 256 GB Speicher 1.249 US-Dollar, nur 100 US-Dollar weniger als das Galaxy Z Flip 5G.

Ein Bericht von The Korea Heraldverkompliziert die Sache allerdings auch etwas.Die Nachrichtenseite sagt, dass Samsung nicht zwei, sondern drei faltbare Telefone vorstellen wird, darunter ein Galaxy Z Flip 3 Lite.Über dieses Lite-Modell wurde bereits gemunkelt, es wurde jedoch auch angenommen, dass es bereits abgesagt wurde.Sein Wiederauftauchen einen Monat vor dem nächsten Unpacked 2021 macht die Dinge definitiv noch unsicherer.

Das Galaxy Z Flip 3 Lite könnte das faltbare Gerät unter 1.000 US-Dollar sein, von dem Samsung lange geglaubt oder gehofft hat, es herzustellen.Der Bericht könnte jedoch auch auf veralteten Informationen beruhen, die zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr zutreffend sind.Wie auch immer, wir werden die Antworten darauf und vor allem die tatsächlichen Preise am 11. August kennen.

SlashGear ist ein Blog, der sich der Hervorhebung der neuesten und besten Technologien und Automobile widmet.

Share.

Leave A Reply