Programmierbare Strukturen aus dem Drucker

0

Forscher der Universität Freiburg und der Universität Stuttgart haben ein neues Verfahren entwickelt, um bewegliche, sich selbst anpassende Materialsysteme mit Standard-3D-Druckern herzustellen.Diese Systeme können komplexe Formänderungen, Kontraktionen und Ausdehnungen unter dem Einfluss von Feuchtigkeit vorprogrammiert durchlaufen.Die Wissenschaftler modellierten ihre Entwicklung anhand der Bewegungsmechanismen der Kletterpflanze, der sogenannten Luftkartoffel (Dioscorea bulbifera).

phys.org

Share.

Leave A Reply