Q&A mit Richard Bethlehem: Was in einem ‘Brainhack’ steckt

0

In den letzten neun Jahren haben Brainhack-Veranstaltungen Gruppenprojekte im Stil eines Hackathons mit informativen Vorträgen und praktischen Tutorials in Neurowissenschaften zusammengeführt.Mehrere finden jedes Jahr in Städten in Amerika, Europa, Asien und Australien statt.Vor der Pandemie nahmen 25 oder 30 Personen – sowohl Akademiker als auch Nichtakademiker – an jeder Veranstaltung teil…

www.spectrumnews.org

Share.

Leave A Reply