Robocop: Rogue City wird 2023 für Konsolen und PC erscheinen.

0

Einige der Roboterkrieger, die überall für Gerechtigkeit gesorgt habenerinnern sich vielleicht diejenigen, die in den 1980er Jahren aufgewachsen sind.Okay, C-3PO und Rambos wilde Liebeskinder, RoboCop ist zurück mit einem neuen Videospiel namens RoboCop: Rogue City.

Teyon, der Schöpfer von Terminator: Resistance, isarbeitet bereits an RoboCop: Rogue City, einer neuen Geschichte basierend auf den drei Originalfilmen, die dem Protagonisten der Serie RoboCop folgen wird

Das Spiel wird von Nacon in Zusammenarbeit mit MGM veröffentlicht.

Robert Marick, Vice President of Global Consumer Products and Experiences bei MGM, sprach über die Geschichte der Originalfilme und warum das Studio bestrebt ist, das Eigentum zurück in die Spielewelt zu bringen:

Wir freuen uns besonders darauf, mit Nacon und Teyon zusammenzuarbeiten, um eine der bekanntesten IPs von MGM mit einem neuen Plot auf die Spieleplattformen zurückzubringen.Wir freuen uns, dass RoboCop-Fans das Spiel spielen und die spektakuläre Action und die komplexe Handlung des Films aus erster Hand erleben können.

Teyon hat auch einen kurzen Werbe-Teaser mit RoboCop veröffentlicht’s berühmte Seitenwaffe, eine mit Smog bedeckte Stadtlandschaft und natürlich der Titel des Spiels.

Teyon hat auch einen kurzen Werbe-Teaser veröffentlicht, der RoboCops berühmte Seitenwaffe, eine mit Smog bedeckte Stadtlandschaft und natürlich den Titel des Spiels zeigt.

Im Moment haben wir nicht viele Informationen, aber wir wissen, dass RoboCop: Rogue City 2023 in die Kinos kommen wird.

Robbies erste drei Filme wurden 1987 veröffentlicht, und sie sind seitdem beliebt.Seitdem ist der Cyborg-Cop Thema vieler Spiele, Spielzeuge und sogar eines Cartoons.Allerdings gab es schon lange kein Spiel mehr auf Basis der Serie.

Quelle: Toisthe

Dies ist Originalinhalt aus dem Creator-Programm von NewsBreak.Melden Sie sich noch heute an, um Ihre eigenen Inhalte zu veröffentlichen und zu teilen.

Share.

Leave A Reply