T‑Mobile Home Run Derby nutzt 5G-Kameras für das MLB-AR-Erlebnis

0

Baseballfans haben mit einem neuen Projekt zwischen T-Mobile und Major League Baseball die Möglichkeit, das Spiel auf ganz neue Weise zu erleben.Die neue Initiative namens T-Mobile Home Run Derby verwendet 5G-verbundene Kameras, die auf Fängermasken und Spielerhüten montiert sind, um ein Augmented-Reality-Erlebnis für Fans zu generieren, das über die neue MLB AR-App verfügbar ist.

Die MLB AR-App wurde von Major League Baseball und T-Mobile entwickelt und ermöglicht es allen Baseball-Fans, Coors Field in 3D zu sehen.Die Augmented-Reality-Erfahrung enthält Details, die Sie zu Hause nicht erhalten, wie die Möglichkeit, Kugelspuren zu verfolgen, die Austrittsgeschwindigkeit, die projizierte Aufhängezeit und mehr anzuzeigen.

Der interessanteste Teil der Bemühungen sind die First-Person-Kameraansichten, die während des T-Mobile Home Run Derby zur Verfügung gestellt werden.Diese einzigartigen Perspektiven werden sowohl während des Schlagtrainings als auch während der eigentlichen Veranstaltung verfügbar sein und markieren den ersten Einsatz von tragbaren 5G-Kameras bei dieser Art von Sportereignis.

Das 5G-Netz von T-Mobile wird verwendet, um die HD-Inhalte in Echtzeit bereitzustellen, laut Mobilfunkanbieter, der feststellt, dass das Home Run Derbybyverfügbar auf ESPN am 12. Juli um 20 Uhr ET. Während alle Fans das Feld in 3D sehen können, sind bestimmte Dinge auf die 5G-Gerätekunden von T-Mobile beschränkt, einschließlich Bonusstatistiken.

Abgesehen von der AR-Erfahrung sagt T-Mobile, dass Fans auch die Chance haben, 100.000 US-Dollar zu gewinnen, indem sie ihre Vorhersagen für Spiele am Spieltag abgeben: Wer bekommt den längsten Homerun, der Gesamtsieger,und ähnliches.Die MLB Bracket Challenge wurde heute live geschaltet, sodass die Fans ihre Vorhersagen bis zum Beginn der Spielzeit am 12. Juli abgeben können.

Share.

Leave A Reply