Tencent verwendet Gesichtserkennungstechnologie bei unter 18-Jährigen, um sie daran zu hindern, bis spät in die Nacht Videospiele zu spielen

0

Tencent wirdbeginnen, Gesichtserkennungstechnologie zu verwenden, um unter 18-Jährige daran zu hindern, bis in die Nacht Videospiele zu spielen, gab am Dienstag bekannt.

Sein System namens “Midnight Patrol” identifiziert Minderjährige, die spät nachts Videospiele spielen – und bootet sie von der Plattform.

Das System soll verhindern, dass sich Minderjährige als Erwachsene ausgeben, um ein chinesisches Verbot von nächtlichen Spielsitzungen zu umgehen.Es wird zunächst bei mehr als 60 Tencent-Titeln funktionieren, sagte der chinesische Technologieriese.

Im Jahr 2019 führte China Regeln ein, um das Spielen von Videospielen aufgrund von Bedenken, dass junge Menschen süchtig werden könnten, einzuschränken.Die Regeln beinhalteten ein Verbot für unter 18-Jährige, zwischen 22 und 8 Uhr zu spielen, eine maximale Spielzeit von 90 Minuten an Wochentagen und monatliche Obergrenzen für Mikrotransaktionen im Spiel, sagte Chinas General Administration of Press and Publication inein -Hinweis .

Laut einer Übersetzung einer Pressemitteilung des Unternehmens von

wird Tencent Face-Screening für Konten durchführen, die mit echten Namen registriert wurden und nachts über einen bestimmten Zeitraum gespielt haben.0009}Sixth Tone , eine chinesische staatliche Nachrichtenseite, die sich an ein westliches Publikum richtet.

Tencent wird die Gesichter der Spieler mit einer Regierungsdatenbank von Gesichtern vergleichen, die mit dem chinesischen Sozialversicherungssystem verbunden sind, heißt es in der Übersetzung von Sixth Tone.

Erwachsene, die fälschlicherweise von der Plattform geworfen werden, können einen neuen Gesichtsscan einreichen, aber diejenigen, die sich weigern, gescannt zu werden, werden entfernt, sagte Tencent in der übersetzten Pressemitteilung vom Dienstag.

Der Technologieriese begann Ende 2018 mit dem Testen von Gesichtserkennungssoftware für zufällig ausgewählte Spieler, die in Peking und Shenzen lebten und das Spiel Honor of Kings, die {0011 ., spielten}BBC berichtet.Junge Spieler versuchten mit Taktiken , das System zu täuschen, z}damals.

Share.

Leave A Reply