Therapieball basiert auf thermoplastischem Elastomer von Mediprene, um Benutzer zu blenden

0

Es mag auf den ersten Blick etwas absurd erscheinen, aber diese schimmernde Kugel soll laut eine „neue Form der Kommunikation für kognitiv beeinträchtigte Menschen“ etablierenDeutsches Startup Icho Systems GmbH.Sein Ichó-Therapieball setzt eine Reihe von farbigen Lichtern, Vibrationen und Geräuschen ein, um die kognitiven und motorischen Fähigkeiten zu fördern.In Europa bietet es eine sanfte Therapie für an Demenz erkrankte Erwachsene und Kinder mit Autismus an.Bei der Entwicklung des Geräts stellte die Icho Systems GmbH fest, dass ein weiches, durchscheinendes Material benötigt werden muss, das leicht zu reinigen ist.Thermoplastische Elastomere (TPEs) von Mediprene vom Compounder Hexpol TPE haben all diese Kriterien erfüllt.

www.plasticstoday.com

Share.

Leave A Reply