Transformation der Controller-Software, um ein sicheres Verhalten unter Wahrnehmungsunsicherheit zu gewährleisten

0

Ein Forschungsteam bestehend aus Tsutomu Kobayashi, Ichiro Hasuo, Fuyuki Ishikawa und Shinya Katsumata am National Institute of Informatics (NII, Japan) und Rick Salay undKrzysztof Czarnecki von der University of Waterloo (Kanada) hat eine Methode entwickelt, die automatisch Modelle von Steuerungssoftware in Modelle umwandelt, die Sicherheitsanforderungen erfüllen, selbst wenn der Zustand der Umgebung unsicher ist.Neben der Transformation generiert das Verfahren Formeln, die den Grad an Unsicherheit darstellen, den die Controller-Software tolerieren kann.Das Verfahren kann auf verschiedene Steuerungssysteme angewendet werden, die mit der externen Umgebung interagieren, einschließlich autonomer Fahrzeuge.

www.eurekalert.org

Share.

Leave A Reply