Twitter ist jetzt rechtlich für die Tweets aller Benutzer in Indien verantwortlich, laut Regierungsvorschriften

0

The Independent ist die freigeistigste Nachrichtenmarke der Welt und bietet globale Nachrichten, Kommentare und Analysen für unabhängig denkende Menschen.

https://img.particlenews.com/image.php?url=3EoA1m_0aojEONo00

Twitter canjetzt für nutzergenerierte Inhalte in Indien verantwortlich gemacht werden, so eine neue Ankündigung der indischen Regierung .

Die Modi -Regierung sagte, dass das Unternehmen seine Immunität verloren habe, nachdem es sich weigerte, seine Regeln einzuhalten – obwohl Rechtsexperten sagen, dass die indische Regierung eine solche Behauptung nicht erheben kann.

Twitter sowie WhatsApp und Instagram , weigerten sich, die neuen Richtlinien für Vermittler und den Ethikkodex für digitale Medien einzuhalten, die im Mai letzten Jahres in Kraft traten.

Die Richtlinien verhängten strengere regulatorische Maßnahmen gegen die Social-Media-Unternehmen sowie die Ernennung eines Chief Compliance Officers und die Entfernung aller von Behörden gemeldeten Inhalte innerhalb von 36 Stunden.

Dieses Gesetz folgt jedoch auf Narendra Modis Befehl, Hunderte von Konten wegen politischer Streitigkeiten zwischen Bauern und der Regierung zu sperren.

Zehntausende Bauern campierten seit Januar 2021 in den Außenbezirken der indischen Hauptstadt Delhi und forderten die Aufhebung der Agrarreformen, von denen die Gewerkschaften befürchten, dass sie schlechter gestellt werden könnten.Twitter kam der Aufforderung der Regierung zunächst nach, stellte dann aber nach einem öffentlichen Aufschrei die meisten Konten wieder her.

Das indische IT-Ministerium teilte dem High Court von Neu-Delhi mit, dass die Nichteinhaltung von Twitter darauf zurückzuführen sei, dass sich ein Benutzer über angeblich diffamierende Tweets beschwerte und sagte, das Unternehmen lehne die Einhaltung ab, indem es keine Führungskräfte ernenne, Reuters berichtet .

Trotz der Behauptungen der Regierung von Herrn Modi glauben Rechtsexperten jedoch, dass die Entscheidung eher den indischen Gerichten als einer einseitigen Erklärung des Staates fällt.„Im Grunde ist es eine politische Drucktaktik“, sagte Divij Joshi, ein Anwalt und Forscher, der sich mit Technologieregulierung in Indien beschäftigt, gegenüber Rest der Welt .

„Twitter befindet sich gerade in einer Situation, in der es seine Menschenrechtserwägungen mit dem politischen Umfeld in Indien abwägen muss.Und die Regierung versucht ihr Bestes zu tun, um sicherzustellen, dass das Gleichgewicht zu ihren Gunsten fällt.“

Twitter lehnte einen Kommentar ab.

WhatsApp hat als Reaktion auf die Gesetzgebung vor kurzem auch eine Klage gegen die indische Regierung eingereicht, um die neuen Regeln zu blockieren – die Instant-Messaging-Plattformen erfordern würden, den „Urheber“ von Nachrichten zu identifizieren, wenn die Behörden dies verlangen.

Die Gesetzgebung könnte den Schutz durch Ende-zu-Ende-Verschlüsselung untergraben und jeden Bürger der Überwachung durch die Regierung aussetzen.

Die Gesetze der indischen Regierung ähneln der -Debatte in den Vereinigten Staaten über Abschnitt 230 im letzten Jahr, der jede Website oder jeden Dienst schützt, der Inhalte hostet – vor den weltweit größten Unternehmen wie Facebookund Kommentarbereiche von Twitter und Nachrichtenagenturen bis hin zu Kochforen – von der rechtlichen Haftung für von seinen Benutzern veröffentlichte Inhalte .

Abschnitt 230 ist seit einigen Jahren ein politisches Schlachtfeld, teilweise aufgrund der falschen Darstellung des Gesetzes in Verbindung mit dem separaten Problem der wahrgenommenen Voreingenommenheit in sozialen Medien gegenüber politischen Rechten.

Darüber hinaus haben die Vereinigten Staaten und Indien enge Beziehungen in Bezug auf die Zensur von Technologieplattformen.Der Versuch des ehemaligen Präsidenten Donald Trump, TikTok zu verbieten – was nicht geschah – erinnerte an ein Verbot, das Indien zuvor wegen ähnlicher Bedenken hinsichtlich der nationalen Sicherheit unternahm, die das Unternehmen wiederholt bestritten .

The Independent ist die freigeistigste Nachrichtenmarke der Welt und bietet globale Nachrichten, Kommentare und Analysen für unabhängig denkende Menschen.

Share.

Leave A Reply