Vielleicht hat Google zu früh getrunken”: Tech-Riese lässt Menschen kratzen ihre Köpfe mit falschen DM Nachricht öffentlich gemacht

0

Google twitterte und löschte schnell eine Nachricht, die anscheinend für Benutzer gedacht war, bei denen Probleme mit dem System auftraten, was zu einer Flut von Antworten und Spott führte.

„Hmm. Wir haben Ihnen eine DM mit den nächsten Schritten geschickt. Bitte überprüfen Sie und lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen haben “ , twitterte das Technologieunternehmen am Montag. Google antwortet häufig per Direktnachricht an Nutzer, die Probleme mit ihren E-Mail-Konten haben. 

Das Unternehmen hat den Tweet innerhalb von Minuten gelöscht, aber das hat einige nicht davon abgehalten, sich über die versehentliche Nachricht lustig zu machen.

“Ich werde nicht vergessen, dass Sie versucht haben, in meine DMs, Google, zu rutschen”, schrieb ein Nutzer.

“Vielleicht hat Google früh vor Weihnachten getrunken”, antwortete ein anderer.

Eine Person scherzte mit dem Technologieriesen, dass sie den fraglichen DM “nicht verstanden” habe und immer noch ein paar Fragen zu “Weißt du was” hatte.

Einige waren anscheinend auch dabei, mit Google über Kontoprobleme zu chatten, und nutzten den Tweet als Gelegenheit, um diese Frustrationen auszudrücken.

Google hat den Fehler in seinem Twitter-Konto nicht bestätigt. 

 

Share.

Leave A Reply