Während Kaseya daran arbeitet, Server online zu stellen, loben Experten die getroffenen Vorsichtsmaßnahmen als „Gegensatz von Selbstgefälligkeit“.

0

Kaseya begann mit den technischen Arbeiten zur Bereitstellung der Server des Unternehmens, die das Software-as-a-Service-VSA-Produkt unterstützen, und konfigurierte eine zusätzliche Sicherheitsebene für dieSaaS-Infrastruktur.Die hinzugefügte Sicherheitsschicht ändert die zugrunde liegende IP-Adresse der VSA-Server, was für fast alle Kunden transparent ist, aber…

www.scmagazine.com

Share.

Leave A Reply