Warum Facebook die Einstellung von 2 Kartellverfahren möglicherweise nicht feiert

0

Facebook feiert möglicherweise noch nicht die Entlassung von zwei Kartellverfahren durch einen Bundesrichter, berichtet The New Yorker.Per The New Yorker, das Urteil von Richter James Boasberg deutete darauf hin, dass die Federal Trade Commission und eine Koalition von 48 Generalstaatsanwälten nicht viel Gewicht hinter ihren Anschuldigungen hatten, Facebook habe gegen das Kartellrecht verstoßen, weil sie “den Markt nicht definiert haben”.dass Facebook in” tätig ist und zu lange gewartet hat, um zu handeln.Aber Boasberg hat nicht angedeutet, dass die Angelegenheit beigelegt ist.

theweek.com

Share.

Leave A Reply