Warum ist Twitter bei Buchempfehlungen so schlecht?

0

Seit einiger Zeit nehme ich wöchentlich an #AskALibrarian auf Twitter teil.Diese Veranstaltung bietet den Lesern eine Orientierungshilfe, was als nächstes zu lesen ist, basierend auf Informationen, die der Leser zusammen mit dem Hashtag donnerstags von 12 bis 13 Uhr ET bereitstellt.Es kann eine großartige Möglichkeit sein, mit Optionen überflutet zu werden, aber es ist nicht die beste Methode, um Buchempfehlungen zu sammeln, wenn Sie etwas genau für das suchen, was Sie suchen, insbesondere wenn das, was Sie wollen, spezifisch ist.Dies gilt für jede Empfehlung auf Twitter, aber es ist besonders leicht zu bemerken, wenn man die Aktivität auf #AskALibrarian beobachtet.Man könnte meinen, mit den beteiligten Profis (schließlich ist es Ask a Librarian) bekommt man garantiert gute Vorschläge.Aus diesem Grund ist Twitter so schlecht darin, Bücher zu empfehlen, selbst wenn Bibliothekare Vorschläge machen.

bookriot.com

Share.

Leave A Reply