Werkstatt-Lehrling auf Dashcam erwischt, wie er im Auto des Kunden zu Greggs fährt

0

Schockierende Dashcam-Aufnahmen zeigen, wie zwei Garagenarbeiter ein Kundenauto nach Greggs bringen.

Das Video wurde von Autobesitzer Carl Ivers entdeckt, der miterlebte, wie ein Lehrling und ein Mechaniker über Geschwindigkeitsschwellen schossen, ohne Sicherheitsgurte fuhren und in einem Behindertenparkplatz parkten.

Die Arbeiter fuhren mit dem Punto zu den Greggs, um ihr Mittagessen zu holen.

Chronicle Live berichtete, dass Carl sein Auto in der Causeway Garage in Sheriff Hill, Gateshead, abgestellt hatte, um seinen Zahnriemen wechseln zu lassen.

Aber anstatt sein Auto zu reparieren, machten die Arbeiter eine Probefahrt.

Der Werkstattchef sagte, der Lehrling sei entlassen worden und der Mechaniker habe eine letzte Warnung.

Auf dem Filmmaterial hört man den Fahrer das Auto hochdrehen. Dann hört man einen der Jungs sagen: “Fühle die Macht, fühle das verdammte Gebrüll”.

Dann bemerken sie die Dashcam und einer sagt: “Er hat eine Dashcam, er hört wahrscheinlich alles, was wir sagen…er sieht uns, wie wir unser Essen holen.”

Ein Sprecher der Werkstatt sagte: „Die Jungs machten eine Probefahrt mit dem Auto und beschlossen, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen und ihr Abendessen zu holen.

“Als ich die Dashcam-Aufnahmen sah, zog ich die Jungs ins Büro und machte mit ihnen einen Affen.

“Der Lehrling wurde wegen seiner Einstellung entlassen und der Mechaniker hat eine letzte schriftliche Abmahnung und darf keine Probefahrten mehr machen.

Top-Nachrichten

  • Opa ist in seinem Taxi schlafen gegangen
  • Das “erstaunliche, glückliche” Leben der Frau…
  • Kneipe noch Jahrzehnte nach der Hinrichtung geschlossen
  • 49 ikonische Fotos aus dem Liverpool der 1970er Jahre

“Ich habe angeboten, andere Arbeiten für den Kunden zu erledigen und nicht. Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply