Wildermyth-Rezension – ein richtiges Rollenspiel-Wunder

0

Die Helden von Wildermyth sehen nicht wie Helden aus.Jedenfalls nicht am Anfang.Mit ihren einfachen Filzstiftgesichtern, den Punkten für die Augen, der geknickten Linie für den Mund sehen sie aus wie die plappernden Darsteller aus einem Zeitungs-Comic der 90er Jahre, wie Richter Reinhold, gefangen von einem Jahrmarktkarikaturisten, oder wie die fröhlichen Helfer, die ich könnteeinmal in einem Kinderbuch von Usborne gefunden, das versucht, mich über den Stickstoffkreislauf zu unterrichten.Anfangs war das ein bisschen seltsam, ein bisschen seltsam, sogar.Ich begebe mich auf ein sengendes Abenteuer in die brennenden Minen von Lord was auch immer und nehme diese klapprigen Dilberts mit?

www.eurogamer.net

Share.

Leave A Reply