Wirral Pub bestätigt, dass es nach positiven Covid-Fällen geöffnet bleibt

0

Ein Pub in Wirral hat bestätigt, dass es nach positiven Covid-Tests von Mitarbeitern geöffnet bleibt.

Die Harvest Mouse in Heswall wird den Kunden weiterhin dienen, da zwei Mitglieder ihres Teams zu Hause isoliert sind.

Sie bestätigten auch, dass sie keine anderen positiven Covid-19-Ergebnisse von Mitarbeitern hatten, und sagten, sie hätten den Wirral Council „sofort“ informiert.

Ein Sprecher der Harvest Mouse sagte: „Zwei unseres Teams isolieren seit über einer Woche, seit sie positive Covid-19-Tests gemeldet haben.

„Wir haben uns sofort eng mit dem Umweltgesundheitsteam des Wirral Council zusammengetan, das alle unsere Maßnahmen unterstützt hat und überzeugt ist, dass es für die Kneipe sicher ist, geöffnet zu bleiben.

“Seit dieser Zeit wurden im Team keine anderen positiven Fälle mehr registriert und sie nahmen am Community-Testprogramm teil.

“Die Kneipe wird nach einem extrem hohen Hygiene- und Sauberkeitsstandard betrieben und Kunden, die sie besuchen, können sicher sein, dass alle erforderlichen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen eingehalten wurden, um sicherzustellen, dass die Harvest Mouse ein Covid-sicherer Ort ist.”

Wirral Council wurde für einen Kommentar kontaktiert.

Derzeit haben 13 der 22 Gemeindebezirke von Wirral fünf oder mehr Infektionen, wobei Greasby, Frankby und Irby (14), Heswall (12) sowie Pensby und Thingwall (11) nach Bromborough mit 33 am stärksten vom Anstieg betroffen sind.

Die neuesten Zahlen für Wirral insgesamt, die die Woche bis zum 5. Juni abdecken, zeigen, dass die Fälle weiter zunehmen.

Es gab 172 bestätigte Fälle im Zeitraum mit einer Rate von 53 pro 100.000, was bedeutet, dass sich die Infektionsrate von Wirral innerhalb einer Woche von 23 pro 100.000 mehr als verdoppelt hat, wobei 76 Fälle in der Woche bis zum 29.

Share.

Leave A Reply